Canon EF 28-300mm F3.5-5.6 L IS USM

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
2.399,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt ist nicht lagernd - Bitte anfragen.

  • 2110000281205
Canon EF 28-300mm F3.5-5.6 L IS USM
2.399,00 €
Ein Zoomobjektiv der ganz besonderen Art Canon EF 28-300mm f/3.5-5.6L IS USM Vom Weitwinkel... mehr

"Canon EF 28-300mm F3.5-5.6 L IS USM"

Ein Zoomobjektiv der ganz besonderen Art

Canon EF 28-300mm f/3.5-5.6L IS USM

Vom Weitwinkel bis zum kräftigen Tele überstreicht das EF 28 – 300 mm 1:3,5-5,6 L IS USM die wichtigsten in der professionellen Fotografie zur Anwendung kommenden Brennweiten. Ein 11facher Zoombereich mit der Qualität eines L-Objektivs!

Bildstabilisator

Der spezielle Canon Bildstabilisator erlaubt den Einsatz bis zu dreimal längerer Verschlusszeiten ohne merklichen Schärfenverlust. Damit werden Freihandaufnahmen in einem wesentlich größeren Bereich einsetzbar und ein Stativ oft verzichtbar. Eine stärkere Auswanderung in einer bestimmten Richtung interpretiert das System automatisch als Schwenkbewegung und stoppt die Korrektur in dieser Richtung.

Ultraschallmotor

Der Ultraschallmotor (USM) wandelt Ultraschallschwingungen in eine Drehbewegung um, so dass schnelle, präzise und praktisch geräuschlose automatische Scharfeinstellung möglich wird. Das hohe Halte-Drehmoment des Motors sorgt für schnelles Ansprechen und präzises Stoppen. Das Objektiv gestattet jederzeitige manuelle Fokussierung. Die Naheinstellung von 0,7 m über den gesamten Brennweitenbereich ist ideal für eindrucksvolle Großaufnahmen.

Ideal für digital

Linsenformen und Vergütungsschichten sind so abgestimmt, dass Streulicht und Reflexe unterdrückt werden. Damit eignet sich das Objektiv hervorragend für den Einsatz mit Digitalkameras, bei denen vom Sensor zurückgeworfenes Streulicht Probleme aufwerfen kann. An Kameras mit einem Sensor der Größe APS-C, wie der EOS 10D, ergeben sich mit diesem Objektiv KB-Äquivalentbrennweiten von 45 – 480 mm.

Präzisionsoptik für höhere Bildqualität

Hoher Kontrast, niedrige Verzeichnung und hohe Auflösung bis in die Bildecken sind bei jeder Brennweite gewährleistet. Eine elektromagnetische Blendengruppe EMD führt zu schneller, leiser und hochgenauer Blendensteuerung. Eine von voller Öffnung bis zur Abblendung um zwei Stufen kreisrunde Blendenöffnung sorgt für eine besonders ansprechende Wiedergabe im Unschärfenbereich.

Umweltschutz

Das EF 28-300 mm ist ebenso stabil wie wirksam gegen Staub und Spritzwasser abgedichtet. Damit eignet es sich ohne weiteres für den harten Profi-Einsatz.

Im Team mit der EOS

Der AF-Antrieb ist auf die neuesten EOS-Modelle abgestimmt, so dass die Schnelligkeit des Objektivs voll zur Geltung kommt. Ein Abstandssignal ergibt höhere Belichtungsgenauigkeit bei E-TTL-II-Blitzautomatik.

Bildstabilisator: Integriert
Lichtstärke: 3,5 - 5,6
Objektivtyp: Standard-Zoom, Tele-Zoom
Brennweite: 20-100 mm, 100-300 mm
Anschluss: Canon EF
Weiterführende Links zu "Canon EF 28-300mm F3.5-5.6 L IS USM"

Bildwinkel (hor., vert., diag.)

65° - 6° 50’, 46° - 4° 35’, 75° - 8° 15’

Optischer Aufbau (Linsen/Gruppen)

23 / 16

Anzahl der Blendenlamellen

8 (Irislamellen)

Kleinste Blende

1:22-38 (1:22-40 bei Kameras mit Drittelstufen)

Naheinstellgrenze (m)

0,7m bis unendlich (bei allen Brennweiten)

Größter Abbildungsmaßstab

0,06 (W); 0,3 (T)

AF-Motor

Ring-USM

Filterdurchmesser (mm)

77

Max. Durchmesser x Länge (mm)

ca. 92 x 184

Gewicht (g / ca.)

1,670

Abbildungsmaßstab mit Zwischenring EF12 II

kompatibel

Abbildungsmaßstab mit Zwischenring EF25 II

nur kompatibel bei Tele

Objektivdeckel

E-77U / E-77II

Streulichtblende

ET-83G

Tasche

LZ1324

Extender EF 1,4fach II und EF 2fach II

nicht kompatibel

Zuletzt angesehen