Canon EOS M3 + EF-M 18-55mm F3.5-5.6 IS STM + Sucher EVF-DC1

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
699,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt ist nicht lagernd - Bitte anfragen.

  • 2110000526870
Canon EOS M3 + EF-M 18-55mm F3.5-5.6 IS STM + Sucher EVF-DC1
699,00 €
Freiheit und Ausdrucksstärke Leistungsstark und enorm kompakt. Kreativ und komfortabel.... mehr

"Canon EOS M3 + EF-M 18-55mm F3.5-5.6 IS STM + Sucher EVF-DC1"

Freiheit und Ausdrucksstärke

Leistungsstark und enorm kompakt. Kreativ und komfortabel. Die EOS M3 bietet die Leistung einer DSLR mit den Abmessungen einer Kompaktkamera. Großartige Aufnahmen – wo immer Sie sind. 

Außergewöhnliche Details festhalten

Fotos und Videos voller Details, Farben und Atmosphäre dank APS-C-CMOS-Sensor mit 24,2 Megapixeln und ISO-Empfindlichkeit bis zu 12.800 (erweiterbar auf 25.600).

DSLR-Leistung im kompakten Kraftpaket

Das schicke, besonders kompakte und leichte Gehäuse liegt gut in der Hand. Die EOS M3 bietet die Bildqualität einer DSLR inklusive sämtlicher Wechselobjektive ohne viel Platz zu beanspruchen und ist damit immer und überall zur Stelle.

Bedienerfreundliches Touchscreen-Interface

Das preisgekrönte ergonomische Interface lässt sich per Touchscreen bedienen (1.040.000 Bildpunkte, sRGB). Fokuspunkt und Auslösung können mit einem einfachen Antippen gesteuert werden und das Navigieren durch das Menü sowie die Bildbetrachtung sind ebenfalls intuitiv Touchscreen-gesteuert. Das Display kann um bis zu 180° hochgeklappt werden (ideal für Selfies) und um bis zu 45° nach unten geklappt ist es in der perfekten Position für Aufnahmen aus einem hohen Blickwinkel.

Spontan sein. Reaktionsschnelle Fokussierung

Mit Reihenaufnahmen und bis zu 4,2 Bildern pro Sekunde können Sie instinktiv auf den Moment reagieren oder schnelle Action sicher festhalten – sogar mit Aufnahmen im RAW-Format.

Schnelle, präzise Scharfstellung

Dank modernem Hybrid CMOS AF III fokussiert die Kamera 6,1-mal schneller als das Vorgängermodell EOS M 49 AF-Felder decken 80 % des horizontalen und 70 % des vertikalen Bildausschnitts ab und ermöglichen einen schnellen und präzisen Autofokus für gestochen scharfe Ergebnisse. 

Drahtlos die Kamera fernsteuern und Aufnahmen teilen

Das Teilen Ihrer kreativen Ergebnisse ist ganz einfach. Per WLAN und NFC lassen sich Fotos und Videos schnell von der Kamera auf ein Smartphone, Tablet oder die Canon Connect Station übertragen – man kann die Aufnahmen auch direkt von der Kamera in soziale Netzwerke hochladen oder auf dem großen Bildschirm eines TV-Geräts betrachten.

Ferngesteuerte Aufnahme

Es ist ganz einfach, selbst mit aufs Bild zu kommen oder in freier Natur Motive zu fotografieren ohne sie dabei aufzuschrecken, wenn Sie die Kamera mit einem Mobilgerät fernsteuern. Sie können die Aufnahme auslösen, Einstellungen vornehmen und auf dem Bildschirm des Mobilgeräts genau das sehen, was die Kamera im Blickfeld hat – dem perfekten Bild steht nichts mehr im Weg.

Einfaches Backup der Aufnahmen

Mit Image Sync erstellen Sie von Ihren aktuellen Aufnahmen ein Backup auf einem beliebigen Cloud-Service oder Sie synchronisieren die Kameradaten mit Ihrem PC oder Smartphone. 

Übernehmen Sie die Steuerung und erweitern Ihre Kreativität

Mit dem Kreativ-Assistenten entwickeln Sie Ihre eigene kreative Ader. Die Steuerung der Kameraeinstellungen erfolgt dabei einfach über den Touchscreen. Die Wirkung der Einstellungen lassen sich in Echtzeit auf dem Display betrachten, man kann lernen, wie sie mit herkömmlichen Kameraeinstellungen umsetzt und die Lieblingseinstellungen sogar speichern und mit anderen teilen.

Vollständige manuelle Steuerung

Professionelle manuelle Steuerung über ergonomisch angeordnete Bedienelemente wie Hauptwahlrad vorn, Wahlrad zur Belichtungskorrektur und zahlreiche Custom-Funktionen zur Anpassung der Kmaera an den individuellen Aufnahmestil. 14-Bit-RAW-Aufnahmen zur erweiterten Nachbearbeitung.

Das System erweitern

Mit dem Wechsel des Objektivs sehen Sie die Welt aus einer anderen Perspektive. Sie können aus dem Angebot der speziellen EF-M Objektive wählen oder mit dem Adapter EF-EOS M auch mehr als 70 EF Objektive aus dem EOS System mit der Kamera verwenden. Die Kamera lässt sich auch mit anderen Teilen des EOS Systemzubehörs wie Speedlite Blitzgeräten, einem elektronischen Sucher oder externen Mikrofonen ergänzen.

Videos genauso einfach wie Fotos aufnehmen

Erstklassige Full-HD-Videos (1.080p) mit 30 B/s im MP4-Format mit schnellem, kontinuierlichem Autofokus dank modernem Hybrid CMOS AF III. Der Touch-AF im Movie Modus ermöglicht weiche Fokusübergänge mit Kino-Look und Focus Peaking zeigt beim manuellen Scharfstellen die Schärfebereiche im Bildausschnitt an..

Konnektivität: Wi-Fi, Kabel
Brennweite: 4-20 mm, 20-100 mm
Produkteigenschaft: Touchscreen, Klappdisplay, Full HD Video
Anschluss: Canon EF-M
Sensor-Auflösung: 21-25 Megapixel
Sensor-Größe: APS-C
Weiterführende Links zu "Canon EOS M3 + EF-M 18-55mm F3.5-5.6 IS STM + Sucher EVF-DC1"

BILDSENSOR

Typ

CMOS-Sensor (22,3 x 14,9 mm)

Pixel effektiv

ca. 24,2 MP

Pixel gesamt

ca. 24,7 MP

Seitenverhältnis

3:2

Tiefpassfilter

integriert, feststehend

Sensorreinigung

EOS Integrated Cleaning System

Farbfilter

RGB-Primärfarben

BILDPROZESSOR

Typ

DIGIC 6

OBJEKTIV

Objektivanschluss

EF-M (EF und EF-S Objektive mit optionalem EF-EOS M Adapter)

Brennweite

abhängig vom Objektiv, Brennweitenumrechnungsfaktor 1,6fach

Bildstabilisator

der Bildstabilisator kompatibler Objektive lässt sich aktivieren/deaktivieren
Dynamic IS (mit kompatiblen Objektiven verfügbar)

SCHARFSTELLUNG

Typ

Hybrid CMOS AF-System. Pixel zur Phasenerkennung sind auf dem Sensor angebracht[14]

AF-System/-Messfelder

49 AF-Felder (Maximum)[15]

AF-Arbeitsbereich

LW 2-18 (bei 23 °C mit Objektiv EF-M 22mm 1:2 STM; ISO 100)

AF-Funktionen

One-Shot AF und Servo AF

AF-Messfeldwahl

Automatische Wahl (Gesicht+Nachführung), Manuelle Wahl (1 AF-Feld)

AF-Messfeldanzeige

wird auf dem LC-Display angezeigt

AF-Messwertspeicherung

durch Drücken des Auslösers bis zur Hälfte oder die konfigurierbare AE-Lock-Taste

AF-Hilfslicht

via LED-Hilfslicht-Aussendung

Manuelle Scharfstellung

spezielle MF-Taste (Umschalter AF/MF). im Kameramenü einstellbar AF + MF (manuelle Scharfstellung nach One-Shot)
MF Peaking verfügbar

BELICHTUNG

Messverfahren

Echtzeitmessung über den Bildsensor
(1) Mehrfeldmessung (384 Zonen)
(2) Selektivmessung in Suchermitte (ca. 10%)
(3) Spotmessung (ca. 2%)
(4) Mittenbetonte Integralmessung

Messbereich

LW 1 bis 20 (bei 23 °C und ISO 100)

AE-Speicherung

automatisch: in One-Shot AF mit Mehrfeldmessung nach Abschluss der Entfernungseinstellung.
manuell: über die AE Lock-Taste in allen Modi der Kreativprogramme

Belichtungskorrektur

±3 LW in Drittelstufen (kombinierbar mit AEB)

Belichtungsreihen (AEB)

3 Aufnahmen; ± 2 Blenden in Drittelstufen

ISO-Empfindlichkeit (*)

AUTO (100 - 12.800), 100 - 12.800 (in Drittelstufen)
erweiterbar auf H: 25.600
während der Videoaufnahme: Auto (100-6.400), 100-6.400 (in Drittelstufen)

VERSCHLUSS

Typ

Hybrid-Einzellamellenverschluss (elektronischer erster Verschlussvorhang, mechanischer zweiter Verschlussvorhang)

Verschlusszeiten

30-1/4.000 s (Drittelstufen), Langzeitbelichtung (B) (gesamter Verschlusszeitenbereich; tatsächlich verfügbarer Bereich hängt vom jeweiligen Aufnahmemodus ab)

WEISSABGLEICH

Typ

automatischer Weißabgleich über Bildsensor

Einstellungen

Automatik, Tageslicht, Schatten, Bewölkt, Kunstlicht, weißes Leuchtstofflicht, Blitz, Custom.
Weißabgleichkorrektur:
1. Blau/Bernstein ±9
2. Magenta/Grün ±9.

Custom Weißabgleich

ja, 1 Einstellung kann gespeichert werden

SUCHER

Typ

optional erhältlicher elektronischer Sucher EVF-DC1

Schärfentiefe-Kontrolle

ja, mit individuell einstellbaren Tasten

LC-DISPLAY

Typ

klappbares 7,5 cm (3,0 Zoll) sRGB ClearView II Touchscreen-LCD (TFT). 3:2 Seitenverhältnis. ca. 1.040.000 Bildpunkte, kapazitiv

Bildfeldabdeckung

ca. 100%

Betrachtungswinkel (horizontal/vertikal)

ca. 170°

Helligkeitsanpassung

einstellbar in 5 Stufen

Display-Optionen

per INFO-Taste umschaltbar Taste
(1) Schnelleinstellungsbildschirm
(2) Liveview ohne Informationen
(3) Liveview mit allen Informationen
(4) Liveview mit Basisinformationen

BLITZ

Leitzahl interner Blitz (ISO 100, m)

5

Reichweite des internen Blitzes

bis 18 mm Brennweite (äquivalent KB: 29 mm)

Ladezeit des integrierten Blitzgeräts

ca. 3 Sekunden

Modi

Automatik, manueller Blitz Ein/Aus, Langzeitsynchronisation

Rote-Augen-Reduzierung

ja, mit Lampe zur Verringerung des Rote-Augen-Effekts

Blitzsynchronzeit

1/200 Sek.

Blitzbelichtungskorrektur

±2 Blenden in Drittelstufen

Blitzbelichtungsreihen

ja, über kompatiblen externen Blitz

Blitzbelichtungsspeicherung

ja

Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang

ja

Blitzschuh/Kabelkontakt

ja/nein

Kompatibilität mit externen Blitzgeräten

E-TTL II mit entsprechenden Canon EX-Speedlites, Unterstützung für kabelloses Canon EX-Multi-Flash-System

Steuerung externer Blitzgeräte

über Kameramenü

AUFNAHME

Modi

Automatische Motiverkennung (Fotos und Videos), Kreativ-Assistent (Fotos und Videos). Hybrid Auto, Speciel-Scene-Modi (Porträt, Landschaft, Nahaufnahme, Sport, Nachtaufnahme ohne Stativ, Speisen), Kreativfilter (HDR, Fisheye-Effekt, Ölgemälde-Effekt, Aquarell-Effekt, Miniatur-Effekt (Fotos und Videos), Spielzeugkamera-Effekt, Weichzeichner, Körnigkeit S/W), Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell, Custom
Movie Modi: Automatische Belichtung, Manuelle Belichtung

Bildstile

Automatik, Standard, Porträt, Landschaft, Neutral, Natürlich, Monochrom, Benutzerdefiniert (3 Einstellungen)

Farbraum

sRGB

Bildbearbeitung

Tonwert Priorität
Automatische Belichtungsoptimierung (4 Einstellungen)
Rauschreduzierung bei Langzeitbelichtung
Rauschreduzierung bei Aufnahmen mit hoher ISO-Empfindlichkeit (4 Einstellungen + Multi-Shot-Rauschreduzierung)
Automatische Korrektur von Objektiv-Vignettierung und Chromatische Aberrationskorrektur
Kreativ-Assistent
Hintergrund unscharf (5 Einstellungen)
Helligkeit (19 Stufen)
Kontrast (9 Stufen)
Farbsättigung (9 Stufen)
Farbton (19 Stufen)
Monochrom (Aus / SW / S (Sepia) / B (Blau) / P (Violett) / G (Grün))

Auslösemodus

Einzelbild, Reihenaufnahme, Selbstauslöser (2 s, 10 s, Fernauslöser

Reihenaufnahmen

max. ca. 4,2 B/s (Geschwindigkeit wird für ca. 1.000 Aufnahmen (JPEG), 5 Aufnahmen (RAW) beibehalten) [1][16]

LIVE-VIEW-MODUS

Bildfeldabdeckung

ca. 100 % (horizontal und vertikal)

Bildrate

30 B/s

Scharfstellung

manuell: 5fache oder 10fache Lupenfunktion im gesamten Displaybereich plus MF Peaking)
automatisch: Hybrid CMOS AF III (Gesicht + Nachführung, Spot-AF)

Display-Optionen

Gitternetz-Einblendung (x2), Histogramm, Elektronische Wasserwaage, Seitenverhältnis

DATEITYPEN

Fotos

JPEG: Fein, Normal (Exif 2.30 kompatibel) / DCF-Format (2.0),
RAW: RAW (14 Bit, Canon original RAW 2nd Edition),
Digital Print Order Format [DPOF] Version 1.1 kompatibel

Gleichzeitige Aufnahmen in RAW und JPEG

ja, RAW + verschiedene JPEG-Kompressionen verfügbar

Bildgröße

RAW: (3:2) 6.000 x 4.000, (4:3) 5.328 x 4.000, (16:9) 6.000 x 3.376, (1:1) 4.000 x 4.000
JPEG 3:2: (L) 6.000 x 4.000, (M) 4.320 x 2.880, (S1) 2.880 x 1.920, (S2) 2.304 x 1.536, (S3) 720 x 480
JPEG 4:3: (L) 5.328 x 4.000, (M) 3.840 x 2.880, (S1) 2.560 x 1.920, (S2) 2.048 x 1.536, (S3) 640 x 480
JPEG 16:9: (L) 6.000 x 3.376, (M) 4.320 x 2.432, (S1) 2.880 x 1.616 (S2) 1.920 x 1.080, (S3) 720 x 408
JPEG 1:1: (L) 4.000 x 4.000, (M) 2.880 x 2.880, (S1) 1.920 x 1.920, (S2) 1.536 x 1.536, (S3) 480 x 480

Videoformat

MP4 [Video: MPEG-4 AVC / H.264, Audio: MPEG-4 AAC-LC (Stereo)]

Video-Bildformate

Full-HD – 1.920 x 1.080 (29,97, 25, 23,976 B/s)
HD – 1.280 x 720 (59,94, 50 B/s)
VGA – 640 x 480 (29,97, 25 B/s)
Miniatur-Effekt - HD, VGA – (6, 3, 1,5 B/s)
Hybrid Auto - HD – (30 B/s)

Videolänge

bis zu 29 Minuten und 59 Sekunden, maximale Dateigröße: 4 GB

Ordner

neue Ordner können automatisch pro Tag/pro Monat erstellt werden

Dateinummerierung

(1) fortlaufend
(2) automatische Rückstellung

SONSTIGES

Benutzerdefinierte Funktionen

6 Custom Funktionen mit 17 Einstellungen inkl. 7 individuell konfigurierbarer Tasten/Bedienelemente

Metadaten-Tag

Benutzer-Copyright-Daten (an der Kamera einstellbar), Bildbewertung (0-5 Sterne)

Intelligenter Orientierungssensor

ja

Lupenfunktion bei Wiedergabe

1,5fach - 10fach in 10 Stufen

Wiedergabeformate

(1) Einzelbild mit Aufnahmeinformationen (6 Stufen)
(2) Einzelbild
(3) Index-Anzeige (6/12/42/110 Miniaturbilder)
(4) Bildsprung

Diaschau

Wiedergabeintervalle: 3/4/5/6/7/8/9/10/15/30 Sekunden
Wiederholung: Ein/Aus
Übergangseffekt: Aus, Blenden

Histogramm-Anzeige

Helligkeit: ja
RGB: ja

Überbelichtungswarnung

ja

Bilder löschen/schützen

Löschen: Einzelbild, alle gewählten Bilder, gewählter Bereich, alle Bilder
Schützen: alle gewählten Bilder, gewählter Bereich, alle Bilder Schutz aller Bilder aufheben

Menükategorien

(1) Aufnahme (x5)
(2) Wiedergabe (x4)
(3) Setup (x4)
(4) Individualfunktionen
(5) My Menu

Menüsprachen

25
Englisch, Deutsch, Französisch, Niederländisch, Dänisch, Portugiesisch, Finnisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Griechisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Rumänisch, Ukrainisch, Türkisch, Arabisch, Thailändisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (Standard), Koreanisch und Japanisch

Firmware-Aktualisierung

Update durch Benutzer möglich

SCHNITTSTELLEN

Computer

Hi-Speed USB (Mini-B kompatibel)

Sonstige

WLAN (IEEE802.11 b/g/n), (nur 2,4 GHz), mit Dynamic NFC-Unterstützung [17]
HDMI -Ausgang (Type-C/Mini kompatibel)
Externes Mikrofon (3,5-mm-Miniklinke, Stereo)

FOTODIREKTDRUCK

Canon Drucker

Canon SELPHY Compact Photo Printer und PIXMA Drucker mit PictBridge-Unterstützung

PictBridge

ja (via USB oder WLAN)

SPEICHER

Typ

SD-, SDHC- oder SDXC (UHS-I)-Speicherkarten

UNTERSTÜTZTE BETRIEBSSYSTEME

PC und Mac OS

Windows 8 / 8.1 / 7 SP1
Mac OS X 10.8 / 10.9 / 10.10
Für die WLAN-Verbindung mit einem PC über Image Transfer Utility:
Windows 8 / 8.1 / 7 nur SP1
Mac OS X 10.8.2 oder höher / 10.9 / 10.10

SOFTWARE

Bildbearbeitung

Digital Photo Professional

Sonstige

Picture Style Editor, EOS Utility, Image Transfer Utility

STROMVERSORGUNG

Akku

1 x Lithium-Ionen-Akku LP-E17

Akkureichweite

ca. 250 Aufnahmen (bei 23°C, AE 50 %, FE 50 %)[5]
ca. 185 Aufnahmen (bei 0 °C, AE 50 %, FE 50 %)

Akkustandsanzeige

Netzadapter ACK-E17, Ladegerät LC-E17

Stromsparmodus

automatische LCD-Abschaltung nach 10, 20, 30 Sekunden oder 1, 2, 3 Minuten
Automatische Stromabschaltung
Eco-Modus

Stromversorgung und Akkuladegeräte

Netzadapter ACK-E17, Ladegerät LC-E17

ALLGEMEINE ANGABEN

Gehäusematerial

Edelstahl, Magnesiumlegierung und Polykarbonat

Betriebsumgebung

ca. 0 – 40 °C, max. 85 % rel. Luftfeuchtigkeit

Abmessungen (B x H x T)

ca. 110,9 x 68,0 x 44,4 mm

Gewicht (nur Gehäuse)

ca. 366 g (nach CIPA-Testrichtlinien, einschließlich Akku und Speicherkarte)

ZUBEHÖR

Sucher

optional erhältlicher elektronischer Sucher EVF-DC1
(0,48-Zoll-Typ), Seitenverhältnis 4:3, ca. 2.360.000 Bildpunkte, 100 % Bildfeldabdeckung

Kamerataschen / Tragegurte

Gehäusetasche EH27-CJ
Umhängegurt EM-E2

Objektive

EF-M (EF und EF-S Objektive mit optionalem EF-EOS M Adapter)

Externe Blitzgeräte

Canon Speedlites (inkl. 90EX, 270EX II, 320EX, 430EX II, 580EX II, 600EX, 600EX-RT, Macro-Ring-Lite MR-14EX II, Macro Twin Lite MT-24EX, Speedlite Transmitter ST-E2, Speedlite Transmitter ST-E3-RT)
externes Blitzkabel OC-E3, Speedlite Halteschiene SB-E2

Fernauslöser

Fernauslöser RC-6

Sonstige

USB-Kabel IFC-400PCU
HDMI-Kabel HTC-DC100

Zuletzt angesehen