Lee Filters S100 ND 0.6 Soft Grad 100x150mm Grauverlaufsfilter

Produkt Highlights

  • Grauverlaufsfilter aus dem Lee Filters 100mm System
  • Kann über Filterhalter an fast allen Objektiven befestigt werden
  • Gleichmäßiges Belichten von Objektiven mit starken
    Helligkeitsunterschieden
  • Verschiedene Möglichkeiten zum genauen Ausrichten
  • Inklusive Nylonetui für geschütztes Aufbewahren
110,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt ist nicht lagernd. Lieferzeit bitte anfragen.

  • 2110000440275
Lee Filters S100 ND 0.6 Soft Grad 100x150mm Grauverlaufsfilter
110,40 €
Grauverlaufsfilter aus dem LEE-100mm-System – kann an fast jedem Objektiv genutzt werden... mehr

"Lee Filters S100 ND 0.6 Soft Grad 100x150mm Grauverlaufsfilter"

Grauverlaufsfilter aus dem LEE-100mm-System – kann an fast jedem Objektiv genutzt werden

Dieser Grauverlaufsfilter gehört zum 100mm-System von LEE-Filters. Das 100mm-System ist das Standardsystem. Es eignet sich in erster Linie für Spiegelreflexkameras. Über einen kompatiblen Filterhalter und entsprechende Adapterringe kann man den Filter an nahezu jedem Objektiv festmachen. Das bietet den großen Vorteil, dass man den Filter für alle seine Objektive benutzen kann. Man braucht lediglich für jedes Objektiv einen passenden Adapterring.

Für gleichmäßiges Belichten beim Fotografieren von Motiven mit starken Helligkeitsunterschieden

Ein Grauverlaufsfilter besitzt eine klare und eine neutralgraue Hälfte. Die graue Hälfte reduziert die Lichtmenge, die in das Objektiv gelangt. Die klare Hälfte lässt das Licht ungehindert durch. All das hilft dabei, eine gleichmäßige Belichtung zu erzielen, wenn man Motive mit sehr unterschiedlichen Helligkeitsbereichen fotografiert. Ein mögliches Szenario sind Landschaftsaufnahmen, bei denen der Boden dunkel und der Himmel strahlend blau ist. Es gibt aber auch andere Konstellationen. Normalerweise kann man nur für einen Bildbereich die passende Belichtung wählen. Dadurch ist der andere Bildbereich zwangsläufig entweder unterbelichtet oder überbelichtet. Unterbelichtete Bildbereiche wirken in der Regel zu dunkel, während überbelichtete Bildbereiche oft verwaschen und kontrastarm aussehen. Mithilfe der grauen Filterhälfte kann man den helleren Bildbereich abdunkeln, um dann für den dunkleren Bildbereich die passende Belichtung einzustellen. Das verhilft zu Aufnahmen, bei denen der gesamte Bildbereich gleichmäßig belichtet ist.

Erhältlich in verschiedenen Graustufen und mit unterschiedlich harten Verlaufsgrenzen

LEE-Grauverlaufsfilter gibt es in zahlreichen Varianten. Es gibt verschiedene Ausführungen mit unterschiedlich dunklen Graubereichen. Filter mit einem sehr dunklen Graubereich eignen sich für Motive, bei denen der Helligkeitsunterschied zwischen dem hellen und dem dunklen Bildbereich sehr stark ausfällt. Filter mit einem helleren Graubereich kommen dann zum Einsatz, wenn der Helligkeitsunterschied eher gering ist. Abgesehen von den verschiedenen Graustufen gibt es die Grauverlaufsfilter auch mit unterschiedlich harten Grauverläufen. Filter mit einer sehr harten Verlaufsgrenze, also mit einer sehr abrupten Trennung zwischen dem klaren und dem grauen Bereich, eignen sich für Motive mit einem klar definierten und geraden Horizont. Ein Beispiel dafür sind Wasserflächen wie Meere oder große Seen. Filter mit sanfteren Verläufen eignen sich für Motive mit einem weniger klar definierten Horizont. Das sind zum Beispiel leicht hügelige Landschaften oder Landschaften, in denen es Gebäude gibt, die ein Stück in den Himmel ragen.

Verschiedene Möglichkeiten zum genauen Ausrichten der Verlaufsgrenze

Damit Aufnahmen gelingen, muss man die Verlaufsgrenze auf eine Linie mit dem Übergang zwischen dem hellen und dem dunklen Bildbereich bringen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die Verlaufsgrenze des Filters nach Bedarf auszurichten. Der passende Filterhalter ist um 360° rotierbar. Außerdem kann man den Filter innerhalb des Filterhalters verschieben. Durch die Verschiebbarkeit bietet der LEE-Grauverlaufsfilter einen wesentlichen Vorteil gegenüber einem runden Schraubfilter. Runde Schraubfilter eignen sich in der Regel nur für Aufnahmen, bei denen die Trennlinie zwischen Hell und und Dunkel genau durch die Bildmitte verläuft. Dank der Möglichkeit, den Filter innerhalb des Filterhalters zu verschieben, funktioniert der Filter auch für Motive, bei denen die Trennlinie abseits der Bildmitte verläuft.

Handgefertigtes Highend-Produkt von einer der renommiertesten Marken im Fotobereich

Die Grauverlaufsfilter von LEE werden in England gefertigt. Jeder Filter repräsentiert eine Stunde sorgfältiger Handarbeit. Die Basis jedes Filters ist eine klare Kunstharzscheibe aus PADC. Dieses Kunststoff-Polymer ist auch als CR-39 bekannt. Es besitzt erstklassige optische Eigenschaften und wird auch für die Produktion von Brillengläsern verwendet. Die Scheibe wird wiederholt in ein Färbebad getaucht, um den Grauverlauf aufzubauen. Dabei wird der Fortschritt ständig überwacht, um ein optimales Ergebnis sicherzustellen. Am Ende steht ein echtes Highend-Produkt, das den hohen Anforderungen professioneller Fotografen in jeder Hinsicht gerecht wird. Nicht ohne Grund ist LEE Filters eine der renommiertesten Marken im Fotobereich.

Nylontasche mit Klettverschluss für ein sicheres Aufbewahren und Transportieren

Zum Lieferumfang der Filters gehört ein robustes Nylonetui mit einem Klettverschluss. Das Etui eignet sich perfekt, um den Filter gut geschützt zu transportieren oder aufzubewahren.

Filterart: Graufilter ND
Weiterführende Links zu "Lee Filters S100 ND 0.6 Soft Grad 100x150mm Grauverlaufsfilter"

Material: Kunstharz (CR-39)
Verlängerungsfaktor: ND 0,3 / +1 Blende / 2x (grauer Bereich)
Verlaufsgrenze: weich
Vergütung: unvergütet
Kantenlängen: 150 x 100 mm
Stärke: 2 mm

Lieferumfang

1 Filterscheibe, 1 Nylonetui

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lee Filters S100 ND 0.6 Soft Grad 100x150mm Grauverlaufsfilter"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen