Leica M-D Typ 262 Gehäuse

Produkt Highlights

  • 24 Megapixel, Vollformat CMOS Sensor
  • Leica Maestro Bildprozessor, Minimalistisches Design
  • Kein Monitor, Serienaufnahmen mit 3 Bilder/Sekunde
  • Messsucher
5.950,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt ist nicht lagernd. Lieferzeit bitte anfragen.

  • 2110000555580
Leica M-D Typ 262 Gehäuse
5.950,00 €
Mit einer Kamera aus dem Leica M-System erleben Sie eine andere Art der Fotografie. Die... mehr

"Leica M-D Typ 262 Gehäuse"

Mit einer Kamera aus dem Leica M-System erleben Sie eine andere Art der Fotografie.

Die schnellen, diskreten Messsucherkameras sind extrem leise und sehr kompakt. So können Sie ganz nah ans Geschehen herankommen. Die Leica M ist mit intuitiven Bedienelementen ausgestattet und sehr anwenderfreundlich – ganz ohne überflüssige Funktionen oder überkomplizierte Menüs. Alles in allem gibt das M-System dem Fotografen die Möglichkeit, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren – seine Aufnahmen.

Einzigartiges Design

Auch am Kamera-Design lässt sich die Konzentration auf das Wesentliche erkennen. Die Leica M-D bietet eine klare, funktionale Form und verfügt über Designdetails wie beispielsweise eine Messingdeckkappe, die mit ihrer seitlichen Abstufung von der Leica M9 bekannt ist. Purismus prägt Design: Durch den Wegfall des roten Leica Logos, das Fehlen einer Bildschirmanzeige und der Menüsteuerung verkörpert die Leica M-D das Wesentliche der Messsucherfotografie.

Leiser Verschluss

Zu den Eigenschaften der Leica M-D zählt auch der kaum hörbare Verschluss, der außergewöhnliche Möglichkeiten in der diskreten Fotografie hervorbringt. Hierzu ist die Kamera mit einem Verschlussaufzug ausgestattet, der im Einzelbild-Modus besonders leise arbeitet und eine Auslösefrequenz von bis zu zwei Bildern pro Sekunde ermöglicht. Im Serienbild-Modus erlaubt die M-D bis zu drei Bilder in der Sekunde.

Einstellmöglichkeiten der Leica M-D

Auf der Kamerarückseite befindet sich stattdessen das ISO-Einstellrad – eine der wenigen, aber zentralen Funktionen. Denn die Leica M-D verinnerlicht zwar alle über Jahrzehnte perfektionierten Vorzüge des Leica Messsuchersystems, bietet bewusst jedoch nicht alles, was technisch möglich ist. Radikal auf die wichtigsten Funktionen reduziert, die zum Fotografieren benötigt werden - Zeit, Blende, Entfernung und ISO-Empfindlichkeit –, unterstützt sie den Anwender dabei, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: die Aufnahme.

Sensor

Wie alle digitalen M-Kameras ist auch sie mit einem CMOS-Vollformatsensor ausgestattet, der allerdings ausschließlich auf die Messsucherfotografie ausgelegt ist und auf Video und Live-View verzichtet.

Zusätzliche Funktionen

Die Leica M-D verzichtet bewusst auf zusätzliche Funktionen wie den Live View oder Video. Sie unterstützt den Fotografen dabei, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: Die Aufnahme.

Reduziert auf das Wesentliche

Die Leica M-D (Typ 262) hat alles, was eine Kamera braucht: Einstellung des ISO-Wertes, der Blende und der Belichtungszeit.

Ist ein Display notwendig?

Die Leica M-D ist das erste Serienmodell der digitalen M-Reihe ohne Kameradisplay.

 

Konnektivität: Kabel
Sensor-Auflösung: 21-25 Megapixel
Anschluss: Leica M
Sensor-Größe: Vollformat
Weiterführende Links zu "Leica M-D Typ 262 Gehäuse"

Elektronik

Sensor CMOS-Sensor Kleinbild 36,0 x 24,0 mm (Cropfaktor 1,0) 
24,0 Megapixel (effektiv)
Pixelpitch 6,0 µm
Fotoauflösung
5.976 x 3.992 Pixel (3:2)
5.952 x 3.968 Pixel (3:2)
4.256 x 2.835 Pixel (3:2)
2.976 x 1.984 Pixel (3:2)
1.600 x 1.072 Pixel (3:2)
Bildformate DNG
Farbtiefe 48 Bit (16 Bit pro Farbkanal)
Metadaten Exif (Version 2.2), DCF-Standard

Objektiv

Objektivanschluss
Leica M
Autofokus-Funktionen Manuell

Sucher und Monitor

Sucher Optischer Sucher mit Parallaxenausgleich, Messsucher

Belichtung

Belichtungsmessung Mittenbetonte Integralmessung
Belichtungszeiten 1/4.000 bis 60 s (Automatik)
1/4.000 bis 8 s (Manuell)
Bulb-Funktion
Belichtungssteuerung Zeitautomatik, Manuell
Lichtempfindlichkeit ISO 200 bis ISO 6.400 (manuell)
Fernzugriff Fernauslösung, Drahtauslöser
Motive 0 weitere Motivprogramme
Farbraum sRGB
Serienaufnahmen Serienbildfunktion max. 3,0 Bilder/s bei höchster Auflösung und max. 8 gespeicherten Fotos

Blitzgerät

Blitz kein eingebauter Blitz vorhanden
Blitzschuh: Leica (M- und X-Serie), Standard-Mittenkontakt
Blitzreichweite Blitzsynchronzeit 1/180 s
Blitzfunktionen Blitzbelichtungskorrektur von -3,0 EV bis +3,0 EV

Ausstattung

Bildstabilisator kein optischer Bildstabilisator
Speicher
SD (SDHC, SDXC)
Interner Speicher ja
Stromversorgung 1 x Lithiumionen (Li-Ion) Akku (7,4 V, 1.800 mAh)
Anschlüsse Datenschnittstellen: USB
AV-Anschlüsse AV-Ausgang: nein
Audioeingang: nein
Audioausgang: nein
Stativgewinde 1/4" in optischer Achse

Größe und Gewicht

Abmessungen B x H x T 139 x 80 x 42 mm
Gewicht 680 g (betriebsbereit)

Sonstiges

mitgeliefertes Zubehör Leica BC-SCL2 Ladegerät für Spezialakkus
Leica BP-SCL2 Spezialakku
USB-Anschlusskabel 
Gehäuseabdeckung 
Tragegurt 
Bajonettabdeckung 
CD-ROM
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Leica M-D Typ 262 Gehäuse"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen