Nikon 1 V3 + VR 10-30mm 3.5-5.6 PD Zoom schwarz

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
849,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt ist nicht lagernd - Bitte anfragen.

  • 2110000503994
Nikon 1 V3 + VR 10-30mm 3.5-5.6 PD Zoom schwarz
849,00 €
Bahnbrechende Geschwindigkeit Mit dem Hybrid-AF-System mit 171 Fokusmessfeldern... mehr

"Nikon 1 V3 + VR 10-30mm 3.5-5.6 PD Zoom schwarz"

Bahnbrechende Geschwindigkeit

Mit dem Hybrid-AF-System mit 171 Fokusmessfeldern verlieren Sie die Action nicht aus dem Fokus. Schnelles und präzises Timing – dank Bildraten von bis zu 20 Bildern/s bei kontinuierlichem AF.

Lichtstarker Sensor mit 18,4 Megapixel

Der große CX-Format-CMOS-Bildsensor der Nikon 1 liefert selbst bei wenig Licht eine schöne Detailschärfe. Überzeugt mit einem effektiven Empfindlichkeitsbereich von ISO 160 bis 12.800.

Nikon-1-Handlichkeit

Profitieren Sie in jeder Situation von den blitzschnellen Profioptionen der Aufnahmesteuerung. Unsere kompakten, schnellen und robusten Nikon-1-Systemkameras lassen sich mit den erstklassigen 1-NIKKOR-Objektiven ideal kombinieren und erzielen so ein Maximum an Flexibilität.

Neigbarer Monitor mit Touchscreen-Funktionalität

Tippen Sie zum Scharfstellen, Aufnehmen und Anpassen von wichtigen Einstellungen auf den reaktionsschnellen Touchscreen. Zum Fotografieren aus ungewöhnlichen Perspektiven neigen Sie den Monitor nach unten oder nach oben.

Erweiterbares System

Die Funktionen der Nikon 1 sind mit umfangreichem optionalen Zubehör erweiterbar, unter anderem mit einem robusten Griff und einem elektronischen Sucher. Mit dem Bajonettadapter FT1 können Sie jedes NIKKOR-Objektiv für digitale Spiegelreflexkameras ansetzen.

Kinoreif

Nikon-1-Filme sind eine Augenweide. Dank Nikons bahnbrechendem Hybrid-AF-System können Sie während des Filmens die präzise Motivverfolgung nutzen, mit den einzigartigen Kreativmodi Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und Bilder in voller Auflösung aufnehmen.

EXPEED 4A

Mit Nikons hochgelobtem Bildprozessor erzielen Sie makellose Bilder mit geringem Bildrauschen. Zwei leistungsstarke Engines sorgen für unschlagbare Geschwindigkeit und einen großen Dynamikumfang.

Verbinden, Teilen, Gestalten

Dank der integrierten Wi-Fi-Funktion können Sie mithilfe eines mobilen Geräts Ihre Bilder noch vielfältiger einsetzen.¹ Über Ihr Smartphone oder Ihren Tablet-PC lassen sich ganz schnell und einfach qualitativ hochwertige Nikon-1-Aufnahmen ins Internet übertragen. Oder Sie können damit in eine Welt voller kreativer Foto-Apps eintauchen.

Konnektivität: Wi-Fi, Kabel
Brennweite: 4-20 mm, 20-100 mm
Produkteigenschaft: Touchscreen, Klappdisplay, Full HD Video
Sensor-Größe: 1"
Sensor-Auflösung: 16-20 Megapixel
Anschluss: Nikon 1
Weiterführende Links zu "Nikon 1 V3 + VR 10-30mm 3.5-5.6 PD Zoom schwarz"

Stativgewinde

1/4 Zoll (ISO 1222)

Wi-Fi (Wireless LAN) – Sicherheit

Authentifizierung: offenes System, WPA2-PSK. Verschlüsselung: AES

Bildrate

ca. 6, 10, 20, 30 oder 60 Bilder/s

Integriertes Blitzgerät

Ausklappen durch Drücken der Blitztaste

Digitale Schnittstelle – USB

Entsprechend Highspeed-USB

Effektiver Bildwinkel

entspricht einer ca. 2,7-fachen Objektivbrennweite bei Kleinbildformat

Wiedergabe

Einzelbildwiedergabe sowie Bildindex (4, 9 oder 16 Bilder oder Anzeige nach Datum) mit Ausschnittsvergrößerung, Filmwiedergabe und Panoramawiedergabe, Diaschau, Histogrammanzeige, automatische Bildausrichtung und Bewertungsoption

Belichtungsmesssystem für Filme

Matrixmessung

Blitzsteuerungsmodi

Aufhellblitz, Aufhellblitz mit Langzeitsynchronisation, Reduzierung des Rote-Augen-Effekts, Reduzierung des Rote-Augen-Effekts mit Langzeitsynchronisation, Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang, Langzeitsynchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang

Video – Audioaufnahmeformat

Lineare PCM

Wi-Fi (Wireless LAN) – Zugriffsprotokolle

Infrastruktur

Wi-Fi (Wireless LAN) – Datenraten (Messwerte)

54 MBit/s. Maximale logische Datenraten nach IEEE-Standard. Die tatsächlichen Raten können davon abweichen.

Leitzahl

ca. 5 (m, bei ISO 100, 20 °C; Leitzahl bei ISO 160 ca. 6,3)

Datenspeicherung – Speichermedien

microSD (micro Secure Digital), microSDHC, microSDXC

Fokusmessfelder

Einzelfeldsteuerung: 171 Fokusmessfelder; die mittleren 105 Felder unterstützen Autofokus mit Phasenerkennung; automatische Messfeldsteuerung: 41 Fokusmessfelder

Bajonettanschluss

1-Bajonett der Nikon 1

Datenspeicherung – Dateiformat

NEF (RAW): 12 Bit, komprimiert; JPEG: JPEG-Baseline-Komprimierung, Qualitätsstufen: »JPEG Fine« (ca. 1:4), »JPEG Normal« (ca. 1:8), NEF (RAW)+JPEG: duales Dateiformat (Aufnahmen werden sowohl im NEF(RAW)-Format als auch im JPEG-Format gespeichert)

Audioeingang

3,5-mm-Klinkenbuchse (Stereo)

Fokusspeicher

Speichern der Entfernung durch Drücken des Auslösers bis zum ersten Druckpunkt (Einzelautofokus) oder durch Drücken der AE-L/AF-L-Taste

Menüsprachen

Arabisch, Bengali, Bulgarisch, Chinesisch (vereinfacht und traditionell), Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hindi, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Marathi, Niederländisch, Norwegisch, Persisch, Polnisch, Portugiesisch (europäisch und brasilianisch), Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Spanisch, Tamil, Telugu, Thai, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, Vietnamesisch

Autofokus

Hybrid-AF (Autofokus mit Phasenerkennung/Kontrasterkennung), AF-Hilfslicht

Blitzbereitschaftsanzeige

Leuchtet konstant, wenn das Blitzgerät voll aufgeladen ist

Staubreduzierungssystem

Bildsensor-Reinigung

Aufnahmemodi

Programmautomatik mit Programmverschiebung, Blendenautomatik, Zeitautomatik, manuelle Belichtungssteuerung, Motivautomatik

Video – Videokomprimierung

H.264/MPEG-4 Advanced Video Coding

Betriebsbedingungen – Temperatur

0 °C bis 40 °C

Gewicht

ca. 324 g mit Akku und Speicherkarte, jedoch ohne Gehäusedeckel; ca. 282 g (nur Kameragehäuse)

Aufnahmebetriebsarten

Einzelbild, Serienaufnahme, Selbstauslöser, Fernauslöser, Intervallaufnahme

Wi-Fi (Wireless LAN) – Reichweite (Sichtlinie)

ca. 10 m (ohne Störungen; Reichweite hängt von der Signalstärke und gegebenenfalls vorhandenen Hindernissen ab)

Dateisystem

DCF 2.0, DPOF, Exif 2.3, PictBridge

AF-Messfeldsteuerung

Einzelfeldsteuerung, automatische Messfeldsteuerung, Motivverfolgung

Blitzbelichtungskorrektur

–3 bis +1 LW, Schrittweite 1/3 LW

Video – Tonaufzeichnungsgerät

Integriertes Stereomikrofon (optional externes Stereomikrofon ME-1); Empfindlichkeit einstellbar

Selbstauslöser

2 s, 10 s

Picture-Control-System

Konfigurationen »Standard«, »Neutral«, »Brillant«, »Monochrom«, »Porträt« und »Landschaft«; individuelle Anpassung möglich; Speicher für benutzerdefinierte Picture-Control-Konfigurationen

Belichtungskorrektur

–3 bis +3 LW, Schrittweite: 1/3 LW

Belichtungszeit

Mechanischer Verschluss: 1/4.000 s bis 30 s (Schrittweite: 1/3 LW), Langzeitbelichtung (B), Langzeitbelichtung (T) (optionaler Fernauslöser ML-L3 erforderlich); elektronischer Verschluss: 1/16.000 s bis 30 s (Schrittweite 1/3 LW), Langzeitbelichtung (B), Langzeitbelichtung (T) (optionale Fernsteuerung ML-L3 erforderlich)

Active D-Lighting

Ein, Aus

Wi-Fi (Wireless LAN) – Standards

IEEE 802.11b, IEEE 802.11g

Wi-Fi (Wireless LAN) – Frequenzen

2.412 bis 2.462 MHz (1 bis 11 Kanäle)

Monitor

Größe: 7,5 cm (3 Zoll) (Bildschirmdiagonale). Typ: Touchscreen-Monitor mit neig- und drehbarem TFT-Display mit Helligkeits- und Betrachtungswinkelregulierung. Auflösung: ca. 1.037.000 Bildpunkte

Video – Bildgröße (Pixel) und Bildrate

HD-Filme (Seitenverhältnis 16:9) 1.920 x 1.080/60p (59,94 fps), 1.920 x 1.080/30p (29,97 fps), 1.280 x 720/60p (59,94 fps), 1.280 x 720/30p (29,97 fps). Zeitlupenfilme: 1.280 x 720/120 fps (Seitenverhältnis 16:9, Wiedergabe mit 30p/29,97 fps); 768 x 288/400 fps (Seitenverhältnis 8:3, Wiedergabe mit 30p/29,97 fps); 416 x 144/1.200 fps (Seitenverhältnis 26:9; Wiedergabe mit 30p/29,97 fps). Zeitraffer, Jump Cut und 4-Sekunden-Filme (Seitenverhältnis 16:9) 1.920 x 1.080/30p (29,97 fps). Bewegter Schnappschuss (Filmteil, Seitenverhältnis 16:9) 1.920 x 1.080/60p (59,94 fps) (Wiedergabe mit 24p/23,976 fps)

Fernauslösungsmodi

Fernauslöser mit Vorlaufzeit (2 s); Fernauslöser

Videodateiformat

MOV

Verschlusstyp

Elektronisch gesteuerter, vertikal ablaufender Schlitzverschluss; elektronischer Verschluss

ISO-Empfindlichkeit

200 bis 12.800, Schrittweite 1 LW; ISO 160; 6.400 (Rauschred.); 12.800 (Rauschred.); ISO-Automatik (ISO 160 bis 6.400, 160 bis 3.200, 160 bis 800) verfügbar (benutzergesteuert in den

Zuletzt angesehen