Sony HVL-F60M Systemblitzgerät mit Multi-Interface-Schuh

529,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Dieser Artikel kann direkt in einer unserer Filialen abgeholt werden.
  • Salzburg (Zentrale): 2
  • Linz: 2
  • 2110000475413
Sony HVL-F60M Systemblitzgerät mit Multi-Interface-Schuh
529,00 €
Innovativer Quick Shift Bounce für anspruchsvolle Beleuchtung Der HVL-F60M bietet zusätzliche... mehr

"Sony HVL-F60M Systemblitzgerät mit Multi-Interface-Schuh"

Innovativer Quick Shift Bounce für anspruchsvolle Beleuchtung

Der HVL-F60M bietet zusätzliche erweiterte Funktionen für das indirekte Blitzen, die die Anwendung dieser Blitztechnik sowohl bei horizontaler als auch bei vertikaler Kameraausrichtung erleichtern.

Indirekter Blitz (horizontal bzw. vertikale Ausrichtung)

Quick Shift Bounce ist der Original-Blitzkopf-Drehmechanismus von Sony, bei dem die Haupteinheit nach links und rechts geschwenkt werden kann, sodass das LC-Display immer gut zu lesen ist.

Schnellnavigation für einfache Bedienung

Optimale Kontrolle: Dank den deutlich sichtbaren Elementen wie Punktmatrix-LC-Display, Tasten und Bedienelemente ist in jeder Aufnahmesituation ein einfacher Zugriff auf Blitzparameter gewährleistet.

Professionelle Ausleuchtung

Umfasst LED-Leuchte für Fotos und Videos. 1200 Lux bei 0,5 m (19,68 Zoll) maximale Helligkeit, ca. 2 m (6,56 Fuß) Beleuchtungsabstand.

Gegen Staub- und Spritzwasser resistente Konstruktion

Um eine maximale Zuverlässigkeit selbst in rauen Umgebungen zu gewährleisten, sind die speziell entwickelten Dichtungen und Fugen an Gehäuse, LC-Display, Montagefuß und beweglichen Teilen staub- und feuchtigkeitsresistent.

Verhältnissteuerung für kabellose Mehrfachblitze

Bis zu drei Gruppen von kabellos gesteuerten Blitzen, mit der von Ihnen für jede Gruppe eingestellten Intensität.

High-Speed-Synchronisierung (HSS)

Synchronisierter Blitz mit High-Speed Shutter im Automatikmodus. Unterstützt alle Verschlusszeiten und drahtlosen Betrieb.

Advanced Distance Integration (ADI)

Mithilfe der Erfassung akkurater Daten bezüglich der Entfernung zwischen Linse und Motiv mittels TTL-Messung ermöglicht ADI eine präzise Blitzintensitätssteuerung, die nicht durch Reflexion des Motivs oder Hintergrunds beeinträchtigt wird.

Leitzahl: 35-60
Passend zu: Sony
Weiterführende Links zu "Sony HVL-F60M Systemblitzgerät mit Multi-Interface-Schuh"

Größe und Gewicht

Abmessungen (BxHxT)

Ca. 80 x 150 x 102 mm

Gewicht

ca. 450 g (ohne Batterien)

Übersicht

Wichtige Funktionen

Automatischer Elektronenblitz (Clip-on) mit Vorblitzmessung Für Multi-Interface-Zubehörschuh, Autozoom*, Hochgeschwindigkeitssynchronisierung (HSS), Blitzstärkeumschaltung, kabelloses Blitzgerät, indirekter Blitz, Blitzmodellierung, Multibild-Funktionen, LED-Licht. *Automatisch umgeschaltet in einem Brennweitenbereich von 24–105 mm. Sichtfeld bei 15 mm Brennweite abgedeckt mit Weitwinkelstreuscheibe. Hinweis: Bei Verwendung mit Kameras mit APS-C-Sensoren wird die Brennweite auf das 35-mm-Format umgerechnet.

Spezifkationen – Blitz

Blitzstärkeumschaltung

25 Stufen (1/1, 1/2, 1/4, 1/8, 1/16, 1/32, 1/64, 1/128, 1/256) 1/3 Schritte

Zykluszeit/Frequenz (ca.) (basierend auf Sony Messung), Alkaline-Batterie

Mehr als 120 Mal/0,1–3,5 Sek.

Zykluszeit/Frequenz (ca.) (basierend auf Sony Messung), Ni-MH-Akku

Mehr als 200 Mal/0,1–2,6 Sek.

Zykluszeit/Frequenz (ca.) (basierend auf Sony Messung), Lithium-Akku

Nicht kompatibel

Blitzbereich

Deckt das Sichtfeld bei Brennweiten von 24–105 mm ab. Automatisch eingeschaltet bei Änderungen der Brennweite. Manuelle Umschaltung möglich (bei Brennweiten von 24 / 28 / 35 / 50 / 70 / 105 mm). Deckt das Sichtfeld bei 15 mm Brennweite mit Weitwinkelstreuscheibe ab.

Indirekter Blitz

Verfügbar Klickposition: nach oben (30°/45°/60°/75°/90°/120°/150°), nach unten (10°), nach rechts (30°/ 45°/60°/90°), nach links (30°/ 45°/60°/90°)

Quick Shift Bounce-Blitz

Verfügbar

Dauerblitz

10 Blitze/Sek., bis zu 40 Blitze (bei Blitzstärke 1/32, mit Ni-MH-Akku)

Reichweite Autofokus-Hilfslicht

ca. 0,5–10 m (basierend auf Messung von Sony)

Blitzsteuerung

Vorblitzsteuerung (P-TTL/ADI), manuelle Blitzsteuerung wählbar

Mehrfachblitz

Verfügbar beim Einsatz im M-Modus der Kamera (Frequenz: 1–100 Hz, Anzahl der Aufnahmen: 2–100-mal)

Kabelloser Blitzmodus

Als kabelloser Blitzregler/externer Blitz erhältlich

Kabellose Verhältnissteuerung für Blitz

3 Blitzgerätegruppen: A (an der Kamera befestigt), B und C. Verhältnissteuerung für Blitz: A (1–16), B (1–16), C (1–16)

Externer Blitzschuhanschluss

Ausgestattet

High-Speed Sync.

Erweiterte Blitzdauer ermöglicht Synchronisierung bei allen Verschlusszeiten an Kameras mit Unterstützung für mehrere Zubehörschuhe; selbstarretierender Zubehörschuh.

Test-Blitz

Verfügbar mit Test-Blitztaste

Blitzmodellierungsfunktion

Verfügbar mit Test-Blitztaste (Zwei Typen: 2 Hz / 3-mal, 40 Hz / 4 Sek.)

Automatischer Weißabgleich

Verfügbar (außer für α100)

Optim. Autozoomsteuerung f. Bildsensorgröße

Verfügbar (außer für α100)

Blitzkompensation

Verfügbar (nicht nur als Körperkamera, sondern auch im Blitzbetrieb)

Stromversorgung

4 AA-Batterien (Alkaline/NiMH)/externer Akkuadapter FA-EB1AM (6 AA-Batterien)

Staub- und Feuchtigkeitsresistent

Gegen Staub- und Feuchtigkeit geschützt

LED

Lichtstärke in der Mitte

Ca. 1200 Lux (0,5 m) / 300 Lux (1 m) (ohne integrierten Diffusor für LED-Licht, ohne Farbumwandlungsfilter für LED-Licht), ca. 600 Lux (0,5 m) / 150 Lux (1 m) (ohne integrierten Diffusor für LED-Licht, ohne Farbumwandlungsfilter für LED-Licht)

Belichtungsabstand

Ca. 2 m (ISO 3200/F5,6 Filmmodus, ohne integrierten Diffusor für LED-Licht, ohne Farbumwandlungsfilter für LED-Licht)

Dauerhaftes Licht

ca. 1 Stunde (mit 4 AA-Batterien (Alkaline) von Sony)

Dauerhaftes Licht

Ca. 5500 K (ohne integrierten Diffusor für LED-Licht, ohne Farbumwandlungsfilter für LED-Licht), ca. 3200 K (ohne integrierten Diffusor für LED-Licht, ohne Farbumwandlungsfilter für LED-Licht)

Zuletzt angesehen