Zurück zu den Testberichten

Panasonic-Workshop in Barcelona

Sabine Hauber ist nach Barcelona eingeladen und durfte die Panasonic Lumix S1 vor Ort testen. Ihre Eindrücke teilt sie in diesem Erfahrungsbericht. 

29.01.2019, 5:30: Auf zum Flughafen! 

Panasonic-Kameras haben mich von Anfang an begeistert. Ich freue mich riesig, beim Panasonic-Workshop vom 29.01 – 31.01.2019 in Barcelona dabei sein zu dürfen.

Frühmorgens geht die Reise am Flughafen Linz Hörsching los, im Handgepäck eine Panasonic G9 mit dem LEICA 12–60/F2.8–4. Beim Zwischenstopp in Frankfurt gibt's schnell noch eine Brezn, bevor es weitergeht nach Barcelona.

29.01.2019, 12:15: Ankunft in Barcelona

Hand hält "Panasonic Lumix Digital Imaging Seminar 2019" Schild in die Luft

¡Hola! Das Team von Panasonic erwartet mich schon. Mit dem Panasonic-Bus geht es ins wunderschöne Hotel „Pullmann Skipper“. Ein Highlight: das Hotel liegt direkt am Meer. Anschließend gab es eine kurze Sightseeing-Tour und danach ein traditionelles Abendessen.

30.01.2019, 7:00: Der frühe Vogel…

Sonnenuntergang über Hafen von Barcelona

…genießt die Vielfalt des leckeren Frühstücksbuffets und macht einen idyllischen Strandspaziergang.

Eisiger Wind, frische Meeresluft und das Rauschen der Wellen – unbeschreiblich! Die Panasonic G9 in der Hand, um den malerischen Sonnenaufgang einzufangen. Danach geht es zurück ins Hotel. Mit kalten Händen, dafür mit einer herzerwärmenden Erinnerung auf meiner SD-Karte.

30.01.2019, 12:30: Der Panasonic-Workshop beginnt 

Zwei Fotografen fotografieren Model

Ich darf eine Panasonic S1 mit dem LUMIX S Standardzoom 24–105mm/F4.0/OIS aus der neuen LUMIX S Serie testen!

Das Gehäuse macht einen sehr robusten Eindruck und ist schwerer als erwartet. Aber bereits nach ein paar Aufnahmen ziehen mich die technischen Besonderheiten des Geräts derart in ihren Bann, dass das Gewicht keine Rolle mehr spielt!

30.01.2019: 13:30: Shooting Tour

schwarz-weiß-Aufnahme eines dunkelhaarigen Models

Nach einem ersten Kennenlernen der neuen Ausstattung geht es los zur Shooting Tour. Die großartige Location bietet wunderschöne Modelle und Stillleben, ich bin hin und her gerissen zwischen den Motiven und teste die verschiedenen Einstellungen der Kamera.

Zum Ausprobieren gibt es nun ein LUMIX S PRO Festbrennweite 50mm/F1.4 – ein weiteres Highlight! Es besticht durch ein einzigartiges Bokeh. Was für ein Objektiv! Nachdem ich das Objektiv mit Tränen in den Augen wieder zurückgeben musste, geht es auf zum Stadtrundgang durch Barcelona, wieder mit dem 24–105/f4 Objektiv.

30.01.2019, 15:30: Por las calles de Barcelona

Straßenszene in Barcelona

Bei großartigem Wetter wird nun Barcelona erkundet. Auch bei schlechtem Wetter würde die Panasonic S1 brillieren: sie ist wetterfest! Die Zeit vergeht wie im Flug, nach Einbruch der Dunkelheit können wir die Kamera auch bei wenig Licht mit höheren ISO-Einstellungen austesten.

Der Workshop neigt sich dem Ende zu. Abgerundet wird der Abend mit einem exklusiven Dinner.

31.01.2019: Heimreise

grüne Couch vor Hauseingang

Nach zwei gelungenen Tagen geht es nun wieder zurück nach Linz, mit unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck. Danke an Foto Kücher und an Panasonic!

Fazit

Ich bin begeistert.

Der innovative 35mm Vollformat-Bildsensor der S1 mit 24 Mio. Pixel liefert auch bei hohen ISO-Zahlen rauscharme Bilder und deckt einen großen Dynamikbereich ab. Der Autofokus der Kamera besticht mit seiner Präzision und Schnelligkeit und funktioniert selbst bei schlechter Lichtsituation hervorragend.

Der Sucher ist hochwertig, scharfzeichnend und kontrastreich. Eine spezielle Einstellung für BrillenträgerInnen gibt es – praktisch und lobenswert! 

Es gibt zwei Kartenslots, einen für XQD-Speicherkarten und einen für SD-Speicherkarten. Die Bedienung und Menüführung sind sehr benutzerfreundlich und professionell gestaltet und sehr durchdacht.

Die Panasonic S1 hat mich überzeugt, sie ist eine der Besten ihrer Klasse und brilliert sowohl für Fotografie als auch für Film. Die beiden Objektive waren großartig und sind – typisch für Panasonic – von ausgezeichneter Qualität.

Fotos von Sabine Hauber

Produkt in diesem Artikel

Panasonic Lumix S1

Panasonic Lumix S1

mehr erfahren

Sabine Hauber

Fotograf

Sabine Hauber ist als selbstständige Fotografin und als Fotofachverkäuferin bei Foto Kücher in Linz tätig. Begonnen hat ihre große Leidenschaft für die Fotografie mit einer klassischen Ausbildung zur Portraitfotografin, abgeschlossen mit der Meisterprüfung. Seit mehreren Jahrzehnten widmet sie ihr Leben der Fotografie in all ihren Facetten. In ihren Fotos spiegelt sich sowohl das fundierte Wissen über technische Details als auch die Begeisterung für die Fotografie als Kunstform wieder.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×