Zurück zu den Testberichten

Heben Sie mit uns ab!

Tomasz Markowski zeigt mit seiner Sony Alpha 9, wie spannend Sportfotografie sein kann. 

Sony Alpha 9 - Erfolg in der Sportfotografie

– letzte Aktualisierung:

Erinnerungswürdige Sportaufnahmen zu machen, ist keine leichte Aufgabe. Die überwiegende Mehrheit der Bilder, die wir im Internet oder auf den Sportseiten der Zeitungen sehen, sind meist Schnappschüsse. Sie fangen einen Moment ein und erzählen eine Geschichte, bieten aber wenig, was sie wirklich hervorhebt.

Fazit

Für Markowski besteht einer der Vorteile der Sony α9 gegenüber einer DSLR darin, dass das Bild, das in der Echtzeitansicht auf dem Display oder durch den Sucher angezeigt wird, die genaue Belichtung des endgültigen Bildes zeigt. „So kann ich schnell die perfekte Belichtung einstellen, selbst wenn ich mit 20 FPS fotografiere“, so Markowski. „Dadurch muss ich mein Auge nicht vom Sucher wegnehmen und kann mich voll und ganz auf meine Aufnahme konzentrieren.“

Produkte in diesem Artikel

Sony Alpha 9 Systemkamera

Sony Alpha 9 Systemkamera

mehr erfahren
Sony FE 100-400mm f/4.5-5.6

Sony FE 100-400mm f/4.5-5.6

mehr erfahren

Tomasz Markowski

Fotograf

In seiner Heimat Polen arbeitet Tomasz Markowski bereits seit mehr als 20 Jahren als Sportfotograf. Seit 1999 arbeitet er für die älteste und beliebteste polnische Sportzeitung Przegląd Sportowy. Zudem fotografiert er auch bei zahlreichen internationalen Sportveranstaltungen wie den Olympischen Spielen, der Fußball-Europameisterschaft oder auch Langlauf- und Skisprungwettbewerben. Auch beim bekannten Fahrradrennen Tour de Pologne ist er mit von der Partie.
 

www.sony.at/alphauniverse/ambassadors/tomasz-markowski