Zurück zur Übersicht

Canon goes Panonia-Ring

Die Canon Workshopreihe an 3 Terminen

GET READY FOR YOUR STORY_ MOTORSPORTFOTOGRAFIE HAUTNAH 

– letzte Aktualisierung:

Exklusive Trackdays und Canon Academy Fotoworkshop am Pannoniaring beim FORMELFEELING an drei Terminen

Vom echten Formel-Boliden, über getunte Straßenfahrzeuge bis hin zu reinrassigen Rennfahrzeugen: an den Trackday auf dem Pannoniaring ist alles zu finden. Und das Beste daran: Teilnehmer der Canon Academy Motorsportfotografie Workshops sind mitten drin!

TRACKDAYS DER BESONDEREN ART

Die Workshop Teilnehmer sind integraler Bestandteil dieses Motorsportevents und sind sowohl mit der Theorie als auch in der Praxis mitten im Geschehen. Sie haben Zugang nicht bloß auf das gesamte Fahrerlager inklusive Boxengasse, sondern es geht auch hinaus in das „Infield“ – direkt auf die Rennstrecke, wo sich nur Personal mit Sonderakkreditierung aufhalten darf.

Die Teilnehmer erwartet ein ausführlicher Theorieteil am Vorabend des Events, indem u.a. das Verhalten auf der Rennstrecke, das perfekte Equipment, Fokussieren im Motorsport, die Motivauswahl behandelt werden. Das Fotografieren kommt natürlich nicht zu kurz. Sowohl in der Box, als auch auf der Rennstrecke selbst ist Zeit für mehrere Praxiseinheiten, bei denen mit dem eigenen, aber auch mit professionellen Leihequipment von Canon gearbeitet werden kann.

Alle Teile des Workshops werden vom Fotografen und Canon Academy Trainer Robert Lösch geführt.

DIE TERMINE IM ÜBERBLICK

  • 25.-26.07. (Donnerstag Anreise und Vorbereitung, Freitag Rennen und Workshop) – exklusiver F3000 Termin
  • 26.-27.07. (Freitag Anreise und Vorbereitung, Samstag Rennen und Workshop) – exklusiver Sondertermin mit Porsche Niederbayern
  • 18.-19.09. (Mittwoch Anreise und Vorbereitung, Donnerstag Rennen und Workshop)

Weitere Infos zum Inhalt, Ablauf, zu den Kosten und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier auf der Canon Academy Seite: https://www.academy.canon.at/de_AT/themen/51/sport

 

Fotos von Robert Lösch

Weitere News

alle News ansehen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×