Zurück zur Übersicht

Neues Firmware-Update für die Sony Cyber-Shot DSC-RX10 IV

Sony bringt ein neues Firmware-Update für die RX10 IV raus, mit Augenautofokus für Tiere in Echtzeit

Sony Cyber-Shot DSC-RX10 IV

Die RX10 mit Augenautofokus für Tiere in Echtzeit 

– letzte Aktualisierung:

Wien, 13. November 2019. Mit dem neuen Firmware Update 2.0 erhält die RX10 IV von Sony die Funktion des Autofokus mit Augenerkennung für Tiere in Echtzeit1. Gleichzeitig wird die Stabilität der Kamera optimiert.

Durch das Update 2.0 ist die auf künstlicher Intelligenz basierende „Real-Time Eye AF“-Technologie von Sony in der Lage, sowohl die Augen von Menschen als auch von Tieren zu erkennen 2. Die Funktion wird aktiviert, indem der Auslöser der Kamera halb gedrückt wird. So gelingen perfekt fokussierte Tierfotos.

Zusätzlich zu dieser neuen Funktion verbessert das Update die Gesamtstabilität der Kamera und macht sie benutzerfreundlicher.

Das Firmware Upgrade der Version 2.0 steht ab dem 14. November kostenlos auf der 

Support Seite von Sony zum Download zur Verfügung.


Nur für Fotos. Echtzeit-Augen-AF-Funktion vergleichbar mit a7R III/a7 R III Version 3.0

Es ist nicht möglich, menschliche und tierische Augen gleichzeitig zu erkennen. Je nach Umgebung, Tierart oder Bewegung des Tieres ist eine Augenerkennung möglicherweise nicht möglich.

Sony Cyber-Shot DSC-RX10 IV im Kücher Online Shop 

  • 20,1 Megapixel, Exmor RS BSI CMOS Sensor
  • BIONZ X Bildprozessor & Front-End LSI
  • UHD 4K30 Video, Full HD 1080p, 2.36m-Punkt OLED Tru-Finder EVF
  • Wi-Fi, Bluetooth, schwenkbarer Touchscreen Monitor
  • Zeiss Vario-Sonnar T* f/2.4-4 Objektiv, 24-600mm (35mm Equivalent)
     

Weitere News

alle News ansehen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×