Zurück zur Übersicht

Firmwareupdate 4.00 für die Sony Alpha 9

Sony hört auf die Profifotografen und stellt das neue Firmwareupdate 4.00 vor. 

FTP-Funktionserweiterung

Auf Wunsch von Profifotografen erweitert Sony die FTP-Funktionen der Alpha 9 mit dem Firmwareupdate 4.00. Nach dem Update erfolgt die Übertragung im Hintergrund. Dabei lassen sich Bilder sowohl automatisch als auch manuell übertragen. Neu ist zudem die Möglichkeit, Fotos in FTP-Unterverzeichnisse zu schreiben, zudem lassen sich nun neun statt nur drei FTP-Server in der Kamera abspeichern.  (Benjamin Kirchheim)

Des Weiteren kann der Fotograf wählen, ob er nur Raw oder JPEG oder beides übertragen möchte. Dies geschieht auf Wunsch direkt mit einem Knopfdruck in der Wiedergabe. Zudem können Einzelbilder, Serien oder gleich alle noch nicht gesendeten Bilder leicht ausgewählt werden. Außerdem kann der FTP-Server anhand des Speicherkartenfachs oder sogar anhand der Speicherkarte automatisch ausgewählt werden. Die Firmware kann kostenlos von der Sony-Website heruntergeladen und vom Fotografen selbst installiert werden. Wer sich das trotz der deutschen Anleitung nicht zutraut, kann seinen Fachhändler oder den Sony-Support um Unterstützung bitten.

Hinweis: Copyright und Urheberrechte

Foto-Video Kücher GmbH ist nicht der Verfasser der Texte dieses News-Beitrags.

Quelle: https://www.digitalkamera.de (15.11.2018)

Original-Link: https://www.digitalkamera.de/Meldung/Firmwareupdate_4_00_fur_die_Sony_Alpha_9/11088.aspx

Weitere News

alle News ansehen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×