Zurück zur Übersicht

Neues Fujifilm Objektiv für GFX Kameras

Das neue Fujifilm GF 45-100mm f/4 Objektiv soll ab Ende Februar 2020 ausgeliefert werden.

Fujifilm GF 45-100mm Objektiv

Fujifilm kündigt das neue GF 45-100mm f/4 Objektiv an

– letzte Aktualisierung:

Das Fujifilm GF 45-100 mm f/4 Objektiv ist die wichtigste Ankündigung des heutigen Tages: ein Standardzoom für das GFX-Mittelformat-Kamerasystem mit einem Vollbild-Äquivalent-Brennweitenbereich von 36-79 mm. Das Objektiv wird ab Februar 2020 ausgeliefert.

Optisch besteht die Linse aus 16 Elementen in 12 Gruppen, darunter 3 asphärische Elemente, 1 Super-ED-Element und 1 ED-Element, die zusammenarbeiten, um chromatische und sphärische Aberration in Schach zu halten. Es verwendet ein internes Fokussiersystem, das von einem Linearmotor angetrieben wird, und ist mit einer 5-Achsen-Bildstabilisierung mit 5 Stopps ausgestattet, sodass Sie es bequem in der Hand aufnehmen können. 

Schließlich ist das Objektiv auch gegen Staub und Feuchtigkeit wetterfest, 144,5 mm lang und wiegt nur 1.005 g, was es für ein Objektiv dieser Größe ziemlich tragbar macht. Hier ein genauerer Blick auf das neue GF 45-100 mm f/4, welches an allen aktuellen GFX-Kameras von Fujifilm genutzt werden kann. Dazu zahlt die Fujifilm GFX 50R, Fujifilm GFX 50S, Fujifilm GFX 100.

2 weitere GF Objektive angekündigt

Zeitgleich hat Fujifilm 2 weitere GF Objektive angekündigt. Dabei handelt es sich um das GF 30mm f/3.5 R WR Objektiv und GF 80mm f/1.7 R WR Objektiv. Informationen zu den beiden Objektiven finden Sie in unserem News-Bericht.

Weitere News

alle News ansehen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×