Zurück zur Übersicht

Nah und fern

Tamron 11-20mm f/2.8 Di III-A RXD | Tamron 150-500mm f/5.0-6.7 Di III VC VXD

Das neue Tamron 11-20mm f/2.8 Di III-A RXD

Das neue 11-20mm F/2.8 verfügt als weltweit erstes Ultra-Weitwinkelzoom-Objektiv für spiegellose APS-C-Kameras mit Sony E-Mount über eine durchgängige Lichtstärke von F/2.8. Trotz der großen Offenblende ist es sehr handlich und bildet in Verbindung mit einer kompakten Systemkamera eine perfekt ausbalancierte Einheit. 

Es ist damit das ideale Weitwinkel-Objektiv für den alltäglichen Einsatz. Zur Vielseitigkeit des neuen Objektivs tragen auch seine beeindruckende Nahaufnahmefähigkeiten bei. Bei einer Brennweite von 11 mm beträgt die kürzeste Einstellentfernung nur 0,15 m, sodass ein maximaler Abbildungsmaßstab von 1:4 erreicht wird. Damit gelingen beeindruckende Nahaufnahmen mit einer dramatischen Abstufung der Größenverhältnisse, wie sie nur extreme Weitwinkelbrennweiten ermöglichen.

Kompakte und leichte Bauweise

Das 11-22mm F/2.8 misst nur 86,2 mm in der Länge und bringt gerade einmal 335 g auf die Waage. Für ein Ultra-Weitwinkelzoom-Objektiv ist es also bemerkenswert kompakt und leicht. In Verbindung mit einer APS-C-Systemkamera bildet es eine perfekt ausbalancierte, handliche Einheit für Foto- und Videoaufnahmen, die stets griffbereit ist und auch auf einem leichten Stativ oder mit einem Gimbal optimal eingesetzt werden kann.

Herausragende Bildqualität

Der optische Aufbau des 11-20mm F/2.8 umfasst 12 Elemente in 10 Gruppen. Zwei spezielle GM-Linsen (Glass Molded Aspherical) garantieren eine gleichmäßig hohe Auflösungsleistung über die gesamte Bildfläche. Ein XLD- (eXtra Low Dispersion) und zwei LD-Elemente (Low Dispersion) sorgen darüber hinaus für eine effektive Korrektur von optischen Abbildungsfehlern und damit für ein scharfes Bildergebnis mit natürlichen Farben von hoher Intensität. Die Linsenoberflächen sind mit der BBAR-G2-Antireflexbeschichtung (Broad-Band Anti-Reflection Generation 2) vergütet, die Geisterbilder und Reflexe auf ein Minimum reduziert. Selbst Gegenlichtaufnahmen zeichnen sich durch hohe Brillanz und maximale Detailwiedergabe aus.

Das neue Tamron 11-20mm f/2.8 Di III-A RXD im Kücher Online-Shop

Produkt Highlights

  • E-Mount, APS-C
  • Konstante f/2.8, RXD Stepping AF Motor
  • fantastische Weitwinkel-Aufnahmen
  • komfortable Handhabung
  • Filter Ø 67mm

Das neue Tamron 150-500mm f/5.0-6.7 Di III VC VXD

Das neue 150-500mm F/5-6.7 ist Tamrons erstes Ultra-Telezoom-Objektiv mit 150 mm bis 500 mm Brennweite für spiegellose Systemkameras mit Vollformatsensor. Sein auffälligstes Merkmal ist die kompakte Bauweise. Selbst bei einer Brennweiteneinstellung von 500 mm kann problemlos aus der freien Hand fotografiert werden. Der integrierte VC-Bildstabilisator und der schnelle VXD-Autofokus ermöglichen auch bei ultralangen Brennweiten scharfe Bildergebnisse ohne Stativ. 
Bei 150 mm beträgt die Nahdistanz nur 0,6 m, sodass sich das Objektiv auch für expressive Nahaufnahmen einsetzen lässt.

Beeindruckende Bildqualität und kompaktes Gehäuse 

Der optische Aufbau umfasst 25 Elemente in 16 Gruppen. Mehrere Spezialgläser, darunter ein XLD- (eXtra Low Dispersion) und fünf LD-Elemente (Low Dispersion) sowie zwei hybrid-asphärische Linsen, bewirken eine effektive Korrektur von optischen Bildfehlern, wie zum Beispiel Farblängsfehler oder axiale chromatische Aberrationen.

Schneller, präziser und leiser Autofokus mit VXD-Technologie

Das 150-500mm F5-6.7 verfügt über den hochgelobten VXD-Autofokus-Linearmotor des 70‑180mm F/2.8 Di III VXD (Modell A056). Die VXD-Technologie ermöglicht unabhängig von der gewählten Brennweite oder der Motivdistanz eine sehr schnelle und präzise Fokussierung bei Foto- und Videoaufnahmen. Insbesondere die AF-Verfolgung von sich schnell bewegenden Motiven, wie zum Beispiel Sportlerinnen und Sportler, Vögel oder Flugzeuge, verbessert sich durch den VXD-Autofokus deutlich. Die Kamera kann auch in sehr dynamischen Situationen jederzeit exakt auf das Hauptmotiv scharfstellen. Der Linearmotor des VXD-Autofokus arbeitet sehr geschmeidig und nahezu lautlos. Anders als bei herkömmlichen AF-Systemen entstehen praktisch keine Betriebsgeräusche oder Vibrationen. Das  macht das Objektiv ideal für Foto- und Videoaufnahmen in Umgebungen, in denen absolute Ruhe gefordert ist.

Das neue Tamron 150-500mm f/5.0-6.7 Di III VC VXD im Kücher Online-Shop

Produkt Highlights

  • E-Mount, Vollformat
  • VC-Bildstabilisator
  • Autofokus mit VXD-Technologie
  • Arca-Swiss-kompatible Stativschelle
  • Filter Ø 82mm

Weitere News

alle News ansehen