Zurück zur Übersicht

Ein weiterer Meilenstein

Sony kündigt die neue Sony Alpha 7R IV Systemkamera an

Noch mehr Inspiration

Entdecken Sie neue fotografische Ausdrucksmöglichkeiten durch eine unvergleichliche Bildqualität und Verarbeitungsgeschwindigkeit. Das neue Mitglied der α7R Serie zeichnet sich durch noch mehr Vernetzungsmöglichkeiten und eine verbesserte Zuverlässigkeit aus, die für die Arbeit von Profis unabdingbar ist.

Feine Details

Der Exmor R™ CMOS Vollformatsensor mit 61,0 Megapixeln1und der BIONZ X™ Bildprozessor sorgen für eine beispiellose Auflösung, feine Abstufungen und wenig Rauschen, sodass sich völlig neue Dimensionen bei der Erfassung von Details eröffnen. Die α7R IV fängt Atmosphäre und Textur von Szenen und Motiven ein.

Höchste Serienbildgeschwindigkeit ihrer Klasse

Trotz der hohen Bildauflösung bietet die α7R IV eine Aufnahmegeschwindigkeit von 10 Bildern pro Sekunde mit mechanischem Verschluss (bis zu 8 Bilder pro Sekunde bei Live-View Serienaufnahmen). So können Sie die besten Momente einfangen, etwa bei Tieraufnahmen. Dank der hohen Auflösung von 61,0 MP werden auch kleinste Details wiedergegeben.

Intelligentes KI-basiertes Echtzeit-Tracking

Mit dem neuen KI-basierten Echtzeit-Tracking gelingen selbst schwierige Aufnahmen. Suchen Sie sich einfach Ihr Motiv aus und drücken Sie den Auslöser halb – die Kamera folgt dem Motiv dann kontinuierlich. Dank der AF-Funktion zur Priorisierung von Gesicht und Auge können Sie mit der α7R IV bei Personen nahtlos zwischen Gesicht und Auge wechseln.

Bessere Porträts mit dem AF mit Augenerkennung

Der KI-gestützte AF mit Augenerkennung in Echtzeit ist ein echter Meilenstein. Die sofortige, genaue Augenerkennung und -verfolgung sorgt für eine scharfe, klare Fokussierung auf das Gesicht des Motivs, selbst bei Bewegung. Durch diesen reibungslosen Workflow können Sie sich ganz auf den Bildaufbau konzentrieren.

Effizienterer Workflow

Drahtlose und drahtgebundene Verbindungslösungen für anspruchsvolle Profis

Die α7R IV unterstützt verschiedene Optionen für die Fernsteuerung per PC und die Datenübertragung, einschließlich 5 GHz Wi-Fi. Profitieren Sie von mehr Auswahl und Komfort bei ferngesteuerten Aufnahmen und der Datensicherung.

Die wichtigsten Spezifikationen der Sony Alpha 7R IV auf einen Blick

  • Der weltweit erste rückwärtig belichtete Exmor R ™ CMOS-Bildsensor mit 35-mm-Vollformat und 61,0 MP und BIONZ X ™ Bildprozessor der neuesten Generation
  • Dynamik Umfang von 15 Stufen bei niedriger Empfindlichkeit für sanfte und natürlichen Abstufungen
  • High-Speed-Serienaufnahmen mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde mit vollständiger AF / AE-Verfolgung für ca. 7 Sekunden im Vollbildmodus mit erhöhtem Pufferspeicher und ca 3x mehr im APS-C Modus.
  • 567 AF-Phasenerkennungspunkte und 425 AF-Kontrasterkennungspunkte bei 74% Bildabdeckung
  • Brandneuer Echtzeit-Augen-AF für Filmaufnahmen und erweitertes Echtzeit-Verfolgung sowie Echtzeit-Augen-AF für Standbildaufnahmen
  • APS-C- Crop-Modus mit atemberaubender Auflösung von 26,2 MP
  • 5,76 Millionen Punkte UXGA (Ultra-XGA) OLED elektronischer Sucher mit herausragenden Details, Helligkeit und Kontrast
  • Verbesserte Konnektivität und Bedienbarkeit, einschließlich Highspeed-Wi-Fi-Unterstützung, drahtlose PC-Remote-Konnektivität, drahtlose FTP-Übertragung, schnellere Datenübertragung über USB und mehr
  • Professionelle 4K-Filmaufnahmefunktion mit voller Pixelanzeige ohne Pixelbinning im Super 35mm-Modus, S-Log3- und HDR-Workflow-support
  • Der Multi Interface Shoe™ mit digitalem Audio-Interface liefert hochwertige Tonaufnahmen mit den neuen Mikrofonen und dem XLR-Adapter von Sony

Sony Alpha 7R IV im Kücher Online Shop 

Ab sofort können Sie die neue Sony Alpha 7R IV im Kücher Online Shop vorbestellen. Das Auslieferungsdatum der neuen Systemkamera ist voraussichtlich bereits im September 2019.

Zubehör zur neuen Systemkamera kann auch bereits ab 17.07. vorbestellt werden. So beispielsweise der Hochformatgriff VG-C4EM, Shotgun-Mikrofon ECM-B1m und das XLR-Adapter Kit XLR K3M. 

Sony Alpha Live Event - 24.05.2019 in Salzburg

Weitere News

alle News ansehen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×