Zurück zur Übersicht

Workshop Online: Einstieg in die Fotografie

DatumMomentan ist keine Veranstaltung geplant.
Kosten€ 109,–
Teilnehmeranzahl1 - 2 Personen
StandortWorld Wide Web
KursleiterHerbert Köppel (Fotograf)


ÜBERSICHT 
Fotografieren kann man auf zwei Arten. Im Smartphone-Modus, also hinhalten und abdrücken oder man übernimmt die Kontrolle über die Grundlegenden Einstellungen und beginnt zu fotografieren. Um fotografieren zu können und um sich auf den Weg zum „fotografischen Sehen“ und "kreativer Fotografie" zu machen ist das Grundverständnis von ZEIT, BLENDE, ISO und der BELICHTUNG absolut notwendig. Es ist das Mindestmßs an technischen Wissen, dass man benötigt um sich mit dem Abenteuer „Fotografie“ näher und intensiver zu beschäftigen, ohne diesem Wissen geht es einfach nicht. 


WAS ERWARTET DICH? 
Gemeinsam klären wir die Zusammenhänge, die hinter einer Belichtung stecken. ZEIT, BLENDE, ISO und die BELICHTUNG, diese drei technischen Begriffe sollten nach dem ersten Teil dieses Workshop nicht mehr ganz so diffuse Begrifflichkeit aus der Welt der Fotografie für Dich sein. 

Wie beurteilt man eine Belichtung, wann ist es zu viel Licht, wann ist es zu wenig Licht für eine vernünftige Belichtung? Wo sind die Räder und Knöpfe um all diese Dinge auch an der eigenen Kamera einzustellen. Histogramm was ist das? Wie stellt man mit dem Autofokus, wie manuell vernünftig scharf. In welchem Dateiformat fotografiert man - JPEG oder RAW? Diese und ähnlich Fragestellungen werden uns während dem ersten Teil dieses Workshop beschäftigen. 

Am Ende des ersten Teiles bekommt jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin fotografische Hausaufgaben und die gehörten Begriffe und neuen Möglichkeiten auch im Anschluss auszutesten, probieren und dazu auch lernen zu können. 

Der zweite Teil des Workshop findet an einem gemeinsamen Wunsch-Termin statt und dient der Nachbesprechung, zur Klärung von neuen und offenen Fragen und zur gemeinsamen kleinen Bildbesprechung der fotografischen Hausaufgaben. 


VORAUSSETZUNG 
- eigene Kamera mit manueller Einstellmöglichkeit 
- bei der Anmeldung bitte die genaue Kamerabezeichnung angeben 
- Handbuch zur eigenen Kamera griffbereit halten 
- Internetzugang, Gerät mit Webcam/Mikrophon 


TERMINE UND DAUER 
- Fr 26/03/2021 ab 17 Uhr ca. 3 bis max. 4 Stunden 
- Mi 07/04/2021 ab 17 Uhr ca. 3 bis max. 4 Stunden 

- jeweils zweiter Abend an einem Wunsch-Termin zur Nachbesprechung, Dauer ca. 2 - 3 Stunden 
ORT 
- Online, via Zoom-Meeting 

Die TeilnehmerInnen bekommen den Link zum Meeting rechtzeitig vorher per eMail zugeschickt. 


KOSTEN 
€ 109,-/TN - max. zwei Personen

Workshop Anmeldung
    Ihre persönlichen Daten
    Ihr Equipment
    Zurück zur Übersicht