Zurück zur Übersicht

Workshop Back to the Roots

DatumMomentan ist keine Veranstaltung geplant.
Kosten€ 98,–
Teilnehmeranzahl15 Personen
Standort
Hauptgeschäft Salzburg
Innsbrucker Bundesstraße 73
5020 Salzburg
KursleiterStefan Dokoupil (Fotograf)

Zurück zum "echten" Fotografieren mit Stefan Dokoupil

Unter dem Motto „Fotografierst du schon, oder bearbeitest du noch?“ will Stefan Dokoupil auf lockere und auch humorvolle Art seine Thesen vorstellen: „Fotograf war mal ein Traumberuf, und man war richtig stolz darauf“, so Dokoupil. „Das hat sich durch die Dumping Preise und Social Media verändert. Es braucht eine Gegenbewegung. Fotografieren soll wieder sexy, hipp und trendig werden! 

“#nofilterneeded - das ist Back to the Roots! Hier geht es wieder ums Fotografieren - und nicht darum, wie gut du mit Photoshop und Bildbearbeitung umgehen kannst. Denn nicht Photoshop macht dein Bild perfekt, es ist deine Inszenierung. Und je weniger Bearbeitung, Tools und Layer deine Bildbearbeitung erhält, desto ausdrucksstärker wird dein Bild.“

In seinem Back to the Roots Seminar zeigt Stefan Dokoupil, wie man ein Shooting richtig vorbereitet, die richtige Location findet und das Model entsprechend vorbereitet. Außerdem verspricht der Profi Top Tipps, wie man Tiefe in das Motiv bekommt und  Effekte mit Licht, Weißabgleich und Materialien erzielt.

Stefan Dokoupil: „Mein Ziel ist es, Bilder zu machen, die schon in der Kamera funktionieren. Und zwar nicht in einem Massen-Abfertigungs-1-Stunden Shooting, das im Anschluss fünf Stunden Bildbearbeitung benötigt. Was du schon vor und am Set in die Vorbereitung investierst, ersparst du dir später vor dem Bildschirm. Photoshop ist wichtig, denn es ist deine digitale Dunkelkammer. Es darf bloß nicht wichtiger werden, als dein Bild“, ist Stefan Dokoupils Überzeugung. 

Das Seminar ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Workshop Anmeldung
    Ihre persönlichen Daten
    Ihr Equipment
    Zurück zur Übersicht
    Ihr Browser ist veraltet!

    Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

    ×