Zurück zur Übersicht

Kompakte Neuheiten

Erstaunliche Leistung

Die Fujifilm X-Serie Neuheiten: X-E4 | XF 27mm f/2.8 R WR Pancake | XF 70-300mm f/4-5.6 R LM OIS WR

– letzte Aktualisierung:

Kompakte, spiegellose Systemkamera - Kompaktes, wetterfestes Pancake Objektiv und kompaktes Tele-Zoom Objektiv. Kompakt, soweit das Auge reicht. Erleben Sie die Neuheiten im Newsbericht!

Das neue Fujinon XF 70-300 f/4.0-5.6 R LM OIS WR Teleobjektiv

Das FUJINON XF70-300mmF4-5.6 R LM OIS WR ist ein kompaktes und leichtes Tele-Zoom-Objektiv für spiegellose Systemkameras der FUJIFILM X Serie. Mit dem Brennweitenbereich von 70 bis 300 mm (äquivalent zu 107 bis 457 mm KB) lassen sich weit entfernte oder kleine Objekte formatfüllend abbilden. Das Objektiv ist für eine Vielzahl von fotografischen Situationen geeignet. 

Mit den Telekonvertern FUJINON XF1.4X TC WR und FUJINON XF2X TC WR lässt sich die Reichweite des neuen Tele-Zoom-Objektivs bis 600 mm (äquivalent zu 914 mm KB) verlängern. Selbst weit entfernte Motive wirken damit ganz nah und können in Großaufnahme fotografiert werden.

Großer Zoom-Bereich in einem handlichen Gehäuse

Das XF70-300mmF4-5.6 ist die ideale Wahl, um Motive aus einer großen Entfernung zu fotografieren. Personen oder Tiere lassen sich selbst aus weiter Distanz groß ins Bild holen. Damit gelingen in vielen alltäglichen und erinnerungswürdigen Momenten brillante Bilder. Der optische Aufbau umfasst 17 Elemente in 12 Gruppen, darunter eine asphärische Linse und zwei ED-Elemente zur Minimierung optischer Abbildungsfehler. 
Trotz des großen Brennweitenbereichs und der hohen Bildqualität ist das neue Tele-Zoom-Objektiv mit einer Länge von 132,5 mm, einem Durchmesser von 75 mm und einem Gewicht von nur 580 Gramm überraschend kompakt und leicht. Das Tele-Zoom XF70-300mmF4-5.6 ist damit die ideale Ergänzung zum Standard-Zoom XF16-80mmF4 R OIS WR. Zusammen bieten die beiden handlichen Objektive einen um-fassenden Zoombereich von 24 mm bis 457 mm (äquivalent zu KB), sind jedoch wesentlich leichter und kompakter als entsprechende Kleinbild-Objektive.

Kompatibel mit 1,4-fach- und 2,0-fach-Telekonvertern

Der Zoombereich des XF70-300mmF4-5.6 lässt sich mit den Telekonvertern FUJINON XF1.4X TC WR und FUJINON XF2X TC WR um das 1,4- bzw. 2,0-Fache verlängern, ohne die Leistungsfähigkeit des Phasen-AF zu verringern. Die längste mögliche Brennweite beträgt somit 630 mm bzw. 914 mm (äquivalent zu KB). Die Lichtstärke verringert sich entsprechend um 1,4 bzw. 2,0 Blendenstufen

Bildstabilisierung über 5,5 EV-Stufen

Der optische Bildstabilisator (OIS) des XF70-300mmF4-5.6 ermöglicht auch bei langen Brennweiten und wenig Licht scharfe Aufnahmen aus der freien Hand. So werden durch längere Verschlusszeiten entstehende Verwacklungen über 5,5 EV-Stufen effektiv ausgeglichen. 
Wenn das Objektiv an Kameras mit integrierter Fünf-Achsen-Bildstabilisierung (IBIS) genutzt wird, beispielsweise der FUJIFILM X-T4 oder FUJIFILM X-S10, wird eine noch weitergehende Stabilisierung erreicht. Durch die Kombination beider Systeme werden nicht nur typische Verwacklungen, die beim Fotografieren auftreten, kompensiert, sondern auch lineare Verschiebungen, wie sie etwa beim Mitziehen oder Schwenken der Kamera entstehen.

Schneller und leiser Autofokus

Der Autofokus des XF70-300mmF4-5.6 basiert auf einem schnellen und leisen Line-armotor, der perfekt mit dem fortschrittlichen AF-System der Kameras der X Serie harmoniert.

Eindrucksvolle Nahaufnahmen

Mit einer Nahdistanz von nur 83 cm gelingen mit dem XF70-300mmF4-5.6 eindrucks-volle Nahaufnahmen mit Abbildungsmaßstab 1:2 (äquivalent zu KB). Bezogen auf das APS-C-Format wird eine 0,33-fache Vergrößerung erreicht. Das Zoom-Objektiv ist damit ideal, um kleinere Objekte, wie etwa Blumenblüten, formatfüllend abzubilden. In Verbindung mit dem Telekonverter XF2X TC WR verdoppelt sich die Vergrößerung auf das 0,66-Fache, sodass Makroaufnahmen mit einem Abbildungsmaßstab von 1:1 (äquivalent zu KB) möglich sind.

Wetterfestes Design

Zehn Dichtungen schützen das Innere vor Feuchtigkeit und Staub und sorgen dafür, dass das Objektiv auch bei eisigen Temperaturen bis minus 10 Grad Celsius einsatz-fähig ist.

Das Fujinon XF 70-300 f/4.0-5.6 R LM OIS WR im Kücher Online-Shop

  • Optischer Bildstabilisator (OIS)
  • Schneller & präziser Autofokus
  • Nahdistanz von nur 83 cm
  • Kompakt & leicht
  • Spritzwasser- & staubgeschütztes Gehäuse, kälteresistent

 

Das neue Fujifilm XF 27mm f/2.8 R WR Pancake-Objektiv

Das FUJINON XF27mmF2.8 R WR ist ein kompaktes und wetterfestes Pancake-Objektiv für spiegellose Systemkameras der FUJIFILM X Serie. Die Brennweite von 27 mm (äquivalent zu 40 mm KB) erzeugt eine mit dem menschlichen Seheindruck vergleichbare Bildwirkung. Das Objektiv bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten, von Schnappschüssen über Porträts bis zur Landschaftsfotografie.

Ultra-kompakt und wetterfest

Mit dem FUJINON XF27mmF2.8 R WR ergänzt FUJIFILM das Line-up der X Serie um ein flaches Pancake-Objektiv. Die Brennweite von 27 mm (äquivalent zu 41 mm KB) erzeugt eine mit dem menschlichen Seheindruck vergleichbare Bildwirkung und eignet sich damit für eine Vielzahl von fotografischen Aufgaben, von Schnappschüssen über Porträts bis zur Landschaftsfotografie. Seine kompakte Bauweise, die hohe Bildqualität und das wetterfeste Gehäuse machen das Objektiv zum idealen alltäglichen Begleiter.

Einfach abzulesender Blendenring

Der Blendenring des neuen XF27mmF2.8 R WR verfügt über eine leicht ablesbare Skala. Der Anwender kann den eingestellten Wert auf einen Blick erfassen, ohne da-für erst durch den Sucher oder auf das Display der Kamera schauen zu müssen. Eine Sperrfunktion ermöglicht es, den Blendenring auf der „Auto“-Position zu sichern, um ein versehentliches Verstellen beim Fotografieren zu verhindern.*

Spritzwasser- und staubgeschütztes Gehäuse

Das XF27mmF2.8 R WR ist auch für den Einsatz bei schlechter Witterung und bei widrigen Bedingungen geeignet. Sieben Dichtungen schützen das Innere des Objektivs vor Spritzwasser und Staub und gewährleisten seine Einsatzbereitschaft bei Kälte bis minus 10 Grad Celsius.

Flach und leicht

Die Brennweite des XF27mmF2.8 R WR ist nahezu identisch mit dem Durchmesser des Bildkreises, der zur vollständigen Abdeckung des APS-C-Sensors erforderlich ist (28,4 mm). Dies ermöglicht ein ultra-flaches Objektiv mit hoher Bildqualität. 


Das XF27mmF2.8 R WR zählt zu den kleinsten und leichtesten Objektiven der XF Serie. Es misst nur 62 mm im Durchmesser und ist mit einer Länge von gerade einmal 23 mm außergewöhnlich handlich. Zudem ist es mit etwa 84 Gramm sehr leicht und damit die ideale Wahl für Situationen, in denen eine möglichst kompakte Ausrüstung und wenig Gepäck gefragt sind.

Hohe Bildqualität und schneller Autofokus

Trotz der flachen Bauweise beinhaltet der optische Aufbau des neuen Objektivs sie-ben Elemente in fünf Gruppen, darunter eine asphärische Linse zur Korrektur von optischen Fehlern wie sphärische Aberrationen und Verzeichnung. Aufgrund dieser Konstruktionsweise bietet das XF27mmF2.8 R WR eine hohe Auflösungsleistung, selbst bei vollständig geöffneter Blende. 
Das XF27mmF2.8 R WR verfügt über einen leistungsfähigen AF-Motor für eine schnelle und präzise automatische Scharfstellung. Häufig auftretende Abbildungsfeh-ler bei Aufnahmen von Motiven im Nahbereich oder in weiter Ferne werden durch die fünf Elemente der vorderen Linsengruppe effektiv korrigiert. Die hohe Bildqualität ist somit über den gesamten Fokusbereich gewährleistet.

Das Fujinon XF 27mm f/2.8 R WR Pancake Objektiv im Kücher Online-Shop

  • Hohe Bildqualität
  • Schneller & präziser Autofokus
  • Blendenring mit Skala und Sperrfunktion
  • Extrem flach & leicht
  • Spritzwasser- & staubgeschütztes Gehäuse, kälteresistent

 

Die neue Fujifilm X-E4 Systemkamera

Mit der FUJIFILM X-E4 wird die X Serie um die aktuell kleinste und leichteste Systemkamera erweitert. Die X-E4 vereint sämtliche Vorzüge der X Serie in einem Modell. Sie ist damit die ideale Wahl für alle Fotografen, Vlogger und Kreative, in deren Alltag visuelles Storytelling eine wichtige Rolle spielt. 


Die äußerst kompakte spiegellose Systemkamera verfügt über den gleichen 26,1 Megapixel X-Trans CMOS 4 Sensor, der bereits in den Spitzenmodellen der X Serie zum Einsatz kommt. Auch der schnelle Autofokus und die einzigartige Farbtechnologie stammen aus den Profi-Kameras der X Serie. Zu den wesentlichen Merkmalen der X-E4 zählen ferner eine herausragende Bildqualität, auch bei wenig Licht, und ein großer Dynamikumfang. 

Darüber hinaus hat die FUJIFILM X-E4 eine fortschrittliche Augen- und Gesichtserkennung, einen um 180 Grad schwenkbaren Touchscreen und ein leicht verständliches Bedienkonzept, mit dem Fotografieren und Filmen gleich noch mehr Spaß machen. Ob detailreiche Fotos, hochauflösende 4K-Videos oder beeindruckende Zeitlupensequenzen: Mit der FUJIFILM X-E4 lässt sich jede Geschichte schnell und einfach in hochqualitativen Bildern erzählen.

Kompakteste und leichteste Systemkamera der X Serie

Mit einem Gewicht von nur 364 Gramm und kompakten Abmessungen von 121,3 mm x 72,9 mm x 32,7 mm (BxHxT) ist die X-E4 das derzeit kompakteste Modell der X Serie. 
Das Design der Kamera ist inspiriert von klassischen Fotoapparaten. Für einen eleganten Auftritt sind Vorder- und Rückseite minimalistisch gehalten, während eine mit höchster Präzision gefertigte Magnesiumplatte die Oberseite schmückt. Passend zu dem schlanken Design des Gehäuses fügt sich der schwenkbare Touchscreen in den vollendeten Look der Kamera ein.

Einfache Bedienung 


Der Touchscreen lässt sich für Selfies um 180 Grad nach oben schwenken oder beim Fotografieren und Filmen aus außergewöhnlichen Kamerapositionen nutzen. Über ein großes Einstellrad oben auf der Kamera kann entweder eine bestimmte Verschlusszeit gewählt oder die Programmautomatik (P) aktiviert werden. Um Handhabung und Halt der Kamera zu optimieren, sind zudem viele Funktionen direkt über die vorderen Einstellräder erreichbar.

Umfangreiche Videofunktionen

Die X-E4 kann hochauflösende 4K/30p-Videos mit 8 Bit 4:2:0 auf die eingelegte Speicherkarte aufnehmen oder mit 10 Bit 4:2:2 über den HDMI-Anschluss ausgeben. Durch ein Oversampling, welches eine 6K-Auflösung nutzt, wird dabei eine außergewöhnlich hohe Bildqualität erreicht. Im Highspeed-Modus gelingen mit Full HD und 240 Bildern pro Sekunde eindrucksvolle Zeitlupen mit 10-fach reduzierter Geschwindigkeit.

Legendäre FUJIFILM Farben

Die FUJIFILM X-E4 verfügt über 18 Filmsimulationen, die klassischen Bildstilen aus der Zeit der analogen Fotografie nachempfunden sind. Zur Auswahl stehen beispiels-weise „Velvia“ für hohe Brillanz und kräftige Farben sowie „ETERNA Bleach By-pass“ für starke Kontraste und gedämpfte Sättigung.

Die Fujifilm X-E4 im Kücher Online-Shop

  • 26,1 Megapixel X-TRANS CMOS 4 Sensor
  • X Prozessor 4
  • 4K/30P Video
  • Schneller Autofokus mit Gesichts-/Augenerkennung
  • 180° schwenkbares Touch-LCD

Weitere News

alle News ansehen