Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Foto-Video Kücher Gesellschaft m.b.H., Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Zurück zur Übersicht

Die Canon EOS R5

Dank des Firmware Updates für Profis neu definiert

Ist die Canon EOS R5 nach wie vor eine Benchmark?

– letzte Aktualisierung: – letzte Aktualisierung:

Vor knapp drei Jahren wurde die Canon EOS R5 als Flaggschiff spiegelloser Kameras mit Canon RF-Bajonett vorgestellt. Mit ihrer beeindruckenden Leistung und innovativen Funktionen hat sie sich schnell einen festen Platz in der Welt der professionellen Fotografie und Videografie erobert.

Die Canon EOS R5 ist eine spiegellose Vollformatkamera mit einem 45-Megapixel-Sensor und fortschrittlichem Dual Pixel CMOS AF II-Autofokus

der schnelles und präzises Fokussieren ermöglicht. Zusätzlich bietet sie die Möglichkeit, 8K-Videos intern aufzuzeichnen, und verfügt über eine herausragende Bildstabilisierung mit bis zu 8-Stufen Verwacklungsausgleich. 

Doch ist die Canon EOS R5 trotz Ihres nunmehr 32-monatigen Lebenszyklus noch immer die Benchmark hochaufgelöster Fotografie mit Canon RF-Bajonett oder wird es in Kürze vielleicht sogar einen Nachfolger geben? Wir finden es heraus! 

45-Megapixel Vollformat-Sensor

Die hohe Auflösung des Sensors ermöglicht detailreiche Bilder mit feinen Texturen und einer exzellenten Bildschärfe. Der erweiterte Dynamikumfang des Sensors mit 14,6 Blendenstufen ermöglicht eine herausragende Wiedergabe von Highlights und Schatten, was zu einer hohen Detailgenauigkeit in verschiedenen Beleuchtungssituationen führt.

Die Low-Light-Leistung des Sensors der EOS R5 ist ebenfalls beeindruckend. Mit innovativer Rauschunterdrückung und geringem Bildrauschen auch bei höheren ISO-Einstellungen können auch bei schlechten Lichtverhältnissen qualitativ hochwertige Bilder aufgenommen werden. Testberichte zeigen, dass das Rauschverhalten der EOS R5  im direkten Vergleich mit Mitbewerbern als besonders sauber zu bezeichnen ist.

Ein weiteres bemerkenswertes Merkmal des Sensors der EOS R5 ist die Möglichkeit, 8K-Videos aufzunehmen. Dies ermöglicht hochauflösende Videoaufnahmen mit beeindruckender Detailtreue und Bildqualität, die sich auch ideal für Crops und Ausschnitte eignen.

Die Dual Pixel CMOS-Autofokus-Technologie von Canon bietet eine schnelle und präzise Autofokusleistung mit einer großen Abdeckung des Bildfeldes, was die Fähigkeiten der Kamera bei der Fokussierung von Motiven verbessert.

Mit der jüngsten Firmware von März 2023 erhält die Canon EOS R5 einen "IBIS-Hi-Res-Shot" - Eine hochaufgelöste Aufnahme mit unglaublichen 400 Megapixeln für feinste Details und riesige Vergrößerungen

Ist der Bildsensor der Canon EOS R5 also nach wie vor zeitgemäß?

Absolut - Die Sensorleistung der Canon EOS R5 lässt sich auch 2023 als hervorragend beschreiben. Durch hohe Auflösung und niedriges Rauschverhalten produziert der Vollformatsensor saubere, gestochen Scharfe Bilder. Ihr Dual-Pixel-CMOS AF II Autofokus verfolgt auch extrem schnell bewegte Motive genau und verlässlich. Mit der neuen hochaufgelösten Aufnahme bietet die Canon EOS R5 mit 400MP derzeit* die höchste Auflösung aller angebotenen Vollformat-Sensoren.

*Stand 12.04.2023

Beeindruckende 8K-Video-Funktionen

Mit steigender Nachfrage an hochqualitativen Videoaufnahmen rücken die Fähigkeiten von Kameras in diesem Bereichen stark in den Vordergrund. Die Weiterentwicklung geschieht in diesen Bereichen in großen Schritten - Kann die EOS R5 die Video-Erwartung auch 2023 erfüllen? Wir schauen uns die Video-Specs an:

8K RAW-Videoaufzeichnung: Die Canon EOS R5 ermöglicht die Aufzeichnung von 8K RAW-Videos mit einer Auflösung von 7680 x 4320 Pixeln und einer Bildrate von bis zu 30 Bildern pro Sekunde. Dies ermöglicht eine extrem hohe Bildqualität und Flexibilität bei der Videoproduktion, da RAW-Dateien mehr kreative Möglichkeiten bei der Nachbearbeitung bieten.

4K UHD-Videoaufzeichnung: Die Kamera kann auch 4K UHD-Videos mit einer Auflösung von bis zu 3840 x 2160 Pixeln und einer Bildrate von bis zu 120 Bildern pro Sekunde aufzeichnen. Dies ermöglicht Zeitlupenaufnahmen und bietet mehr Flexibilität bei der Bearbeitung von Videos in der Nachbearbeitung - Hohe Bildqualität und niedrigere Dateigrößen als bei 8K-Videos.

10-Bit Aufzeichnung: Die Canon EOS R5 bietet 10-Bit-Aufzeichnung für sowohl RAW- als auch 4K UHD-Videos. Dies ermöglicht eine höhere Farbtiefe und mehr Farbabstufungen für besonders feine Nuancen in der Nachbearbeitung und beim Color-Grading

Bildstabilisierung (IBIS): Die EOS R5 verfügt über einen integrierten Bildstabilisator (In-Body Image Stabilization, IBIS), der Verwacklungen reduziert und eine stabilisierte Videoaufnahme ermöglicht, auch wenn keine optisch stabilisierten Objektive oder externe Stabilisatoren wie Gimbals verwendet werden.

Dual Pixel CMOS-Autofokus: Die Canon EOS R5 ist mit dem Dual Pixel CMOS-Autofokus-System von Canon ausgestattet, das eine schnelle und präzise Autofokusleistung für Videoaufnahmen bietet. Es ermöglicht auch das Nachführen von Motiven und das Ändern des Fokus während der Videoaufnahme, auch durch Nutzung des Touchscreens. Die Fokusgeschwindigkeit kann nach Belieben verändert werden..

C-Log- und HDR-PQ-Unterstützung: Die EOS R5 unterstützt das C-Log-Protokoll von Canon für einen erweiterten Dynamikumfang und eine bessere Farbgradierung in der Postproduktion. Es unterstützt auch HDR-PQ (Perceptual Quantization) für die Aufnahme von HDR-Videos.

Externe Aufnahmemöglichkeiten: Die Canon EOS R5 verfügt über einen HDMI-Ausgang für die Aufnahme von unkomprimiertem 8K- oder 4K-Videomaterial auf externen Rekordern für höchste Videoqualität.

Mit ihren umfangreichen Videofunktionen ist die Canon EOS R5 auch 2023 noch immer eine Systemkamera-Benchmark - Auch in Bezug auf Video-Aufnahmen. Als High-End Hybrid bietet die EOS R5 das Beste aus beiden Welten und ermöglicht höchste Bildqualität für statische und bewegte Bilder - Für Hochglanz-Enthusiasten und berufliche Anwender.

Autofokus und bewegte Motive

Die EOS R5 ermöglicht Serienbildaufnahmen mit hoher Geschwindigkeit von bis zu 20 Bildern pro Sekunde mit dem elektronischen Verschluss und bis zu 12 Bildern pro Sekunde mit dem mechanischen Verschluss. Dies erlaubt es, schnelle Abläufe und Bewegungen in schneller Folge festzuhalten, was besonders bei Sport- oder Actionaufnahmen von Vorteil ist.

Der Autofokus der EOS R5 basiert auf dem fortschrittlichen Dual Pixel CMOS-Autofokussystem von Canon, das eine schnelle und präzise Fokussierung ermöglicht. Mit 1053 Autofokuspunkten, die nahezu den gesamten Bildbereich abdecken, bietet die Kamera eine schnelle Motiverfassung und -verfolgung, um bewegte Motive präzise im Fokus zu halten.

Besonders beeindruckend ist der Deep-Learning-Autofokus der EOS R5, der auf maschinellem Lernen basiert und die Fähigkeit besitzt, Motive in Echtzeit zu erkennen und präzise zu verfolgen. Dies ist besonders nützlich bei bewegten Motiven, da der Autofokus schnell und genau auf das Motiv scharfstellen kann, auch wenn es sich schnell bewegt oder die Entfernung ändert.

Die EOS R5 bietet zudem einen fortschrittlichen Eye Detection-Autofokus, der die Augen von Menschen und Tieren erkennt und präzise auf sie scharfstellt. Dies ist besonders hilfreich bei Portraitaufnahmen oder bei Aufnahmen von Tieren, die sich schnell bewegen.

Die Canon EOS R5 eignet sich also auch 2023 hervorragend für Sport-, Action- und Tieraufnahmen und für all jene Motive, die schnelle Reaktionszeiten benötigen.

RF: Ein zukunftsweisendes System

Die Canon RF-Objektivpalette bietet ein umfassendes Angebot an Wechselobjektiven, die speziell für die spiegellosen Vollformatkameras mit dem Canon RF Bajonett entwickelt wurden. Canon hat das RF Bajonett 2018 eingeführt und seitdem kontinuierlich neue Objektive auf den Markt gebracht, um die Bedürfnisse von Fotografen und Filmemachern zu erfüllen.

Die Canon RF Objektivpalette umfasst verschiedene Brennweiten, Blendenöffnungen und Spezialobjektive, die für unterschiedliche Fotografie-Genres und Anwendungen geeignet sind. Dazu gehören unter anderem Weitwinkelobjektive, Standardobjektive, Teleobjektive, Makroobjektive, Fisheye-Objektive und Zoomobjektive.

Einige der herausragenden Merkmale der Canon RF Objektive sind ihre hohe optische Leistung, fortschrittliche Bildstabilisierungstechnologien, schneller und präziser Autofokus, wetterfeste Konstruktionen und eine hohe Lichtstärke, die auch bei schlechten Lichtverhältnissen gute Ergebnisse ermöglicht.

Zu den beliebten Canon RF Objektiven gehören beispielsweise das Canon RF 50mm f/1.2L USM, das für seine außergewöhnliche Bildqualität und seine hohe Lichtstärke bekannt ist, sowie das Canon RF 24-70mm f/2.8L IS USM und das Canon RF 70-200mm f/2.8L IS USM, die als vielseitige und leistungsstarke Zoomobjektive geschätzt werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Canon RF Objektivpalette kontinuierlich erweitert wird und Canon regelmäßig neue Objektive auf den Markt bringt, um die Bedürfnisse der Fotografen zu erfüllen und die Möglichkeiten der RF-Systemkameras weiter zu erweitern. Fotografen können aus einer breiten Palette von Canon RF Objektiven wählen, um ihre kreative Vision zu verwirklichen und ihre Fotografie auf ein neues Niveau zu bringen.

Mit momentan über 30 zur Verfügung stehenden RF-Objektiven finden alle Anwender die passende Objektiv-Kombination für alle foto- und videografischen Anforderungen.

Außerdem bietet der Canon EF-EOS R Adapter die Möglichkeit, bestehende Canon EF-Objektive direkt an der Canon EOS R5 zu verwenden

Fazit und Nachfolger: Kommt die EOS R5 Mark II?

Die EOS R5 von Canon ist zweifellos weiterhin ein ultraleistungsstarkes Benchmark in der Welt der Vollformatkameras. Mit der Preisreduktion im März 2023 ist die Kamera nun zu einem Preis von unter € 4.000 erhältlich und damit deutlich günstiger als einige ihrer Wettbewerber. Diese Preisreduktion macht die EOS R5 zu einer noch attraktiveren Option für Fotografen und Filmemacher, die nach einer High-End-Kamera suchen.

Laut Aussage des Herstellers auf der japanischen Fotomesse CP+ ist mit neuen, großen Kameras des Herstellers vor 2024 nicht zu rechne , das bedeutet, dass die EOS R5 weiterhin eine topaktuelle Kamera ist und eine lohnenswerte Investition sein kann. Mit ihrer beeindruckenden Bildqualität, dem fortschrittlichen Autofokus, den herausragenden Videofunktionen und der umfassenden Ausstattung ist die EOS R5 nach wie vor eine Kamera, die den Bedürfnissen von professionellen Fotografen und Filmemachern gerecht wird.

Für Interessenten, die eine hochleistungsfähige Vollformatkamera suchen und von den Funktionen der EOS R5 begeistert sind, kann es sich lohnen, in diese Kamera zu investieren, insbesondere nach der Preisreduktion im März 2023.

Überzeugt? Jetzt direkt zur EOS R5 im Kücher Online-Shop!

  • 45 MP Vollformat-CMOS-Sensor
  • 8K-Video
  • ANIMAL-AF
  • Bis zu 20 Bilder pro Sekunde
  • Integrierter 5-Achsen Bildstabilisator

Weitere News

alle News ansehen