Zurück zur Übersicht

Das Canon RF-System

 Revolutionäre Fotopower

WHY RF? Warum sich Canon Fotografen für ein RF-Objektiv entscheiden sollten.

– letzte Aktualisierung: – letzte Aktualisierung:

Im Zuge des Umstiegs von Canon Spiegelreflex- auf Systemkameras mit bereits bestehender Canon EF-Objektiv-Ausrüstung stellen sich Fotografinnen und Fotografen zumeist folgende Fragen: 

Soll ich einen EF-EOS R Bajonettadapter verwenden oder meine EF- durch RF-Objektive austauschen?

Wie unterscheiden sich Abbildungsleistung und Funktionsumfang adaptierter EF- von RF-Objektiven?

Lohnt es sich wirklich, RF-Objektive zu verwenden?

All diese Fragen möchten wir in unserer neuen Reihe "WHY RF?" beantworten, welche uns in den kommenden Monaten begleiten wird. 

Was erwartet Sie?

Spannende Infos zum Canon RF System, interessante Webinare und Reviews, Produktempfehlungen, Vergleichsbilder und vieles mehr. 

Da "WHY RF?" kontinuierlich erweitert wird, lohnen sich regelmäßige Besuche in dieser Rubrik.

Was denkt der Profi? 

Canon RF-Objektiv Line-Up

Der Salzburger Fotograf Patrick Langwallner ( @patrese ) teilt seine Gedanken zu jedem RF-Objektiv im Quick-Review mit uns. Hier finden Sie heraus, welches RF-Objektiv am besten zu Ihrem Gehäuse der Canon EOS R-Serie passt. 

Video © Patrick Langwallner

Steuerungsring integriert

Alle RF-Objektive besitzen einen Steuerungsring für zusätzliche direkte Kontrolle zahlreicher  Funktionen, zum Beispiel: 

  • Verschlusszeit
  • Blende
  • ISO
  • Belichtungskorrektur
  • Viele weitere Funktionen bei EOS R5 und R6

 

Entdecken Sie die neuen Power-Gehäuse Canon EOS R5* und EOS R6**

*Sofort lieferbar ab 15.02.2021 - Klicken Sie hier, um Ihr Exemplar sofort zu reservieren!

**Sofort lieferbar. Stand 10.02.2021

Foto © Patrick Langwallner

Koordinierter Bildstabilisator

Canon EOS R5 und EOS R6 bieten in Verbindung mit Canon RF-Objektiven erweiterte Bildstabilisierungsmöglichkeiten durch koordinierte Verwendung von optischem IS der RF-Objektive mit intelligentem IBIS (In Body Image Stabilization) des Gehäuses.

Durch diese  Kombination werden bis zu 8 Blendenstufen ausgeglichen, Ihre Aufnahme wird zu jedem Zeitpunkt in 5-Achsen perfekt stabilisiert.

Foto © Patrick Langwallner

Zusätzliche Features möglich

Profitieren Sie von intelligenten, zusätzlichen Funktionen wie der Makrofunktion bei 

Canon RF 35mm f/1.8 Macro IS STM

Canon RF 85mm f/2 Macro IS STM

Canon RF 24-105mm f/4-7.1 IS STM

Vollformat PLUS

Das Konstruktionsprinzip der RF-Objektive baut auf einem Bildkreis auf, welcher größer ist als dies bei Vollformat-Objektiven eigentlich der Fall wäre. 

Dieser extra große Bildkreis sorgt für bessere Bildqualität in den Bildecken und mehr Kompensation durch den IBIS, zum Beispiel bei

Canon RF 50mm f/1.2L USM

Canon RF 85mm f/1.2L USM (DS)

Canon RF 28-70mm f/2L USM

High-Speed Kommunikation

Canon RF-Objektive ermöglichen schnellere Datenkommunikation mit dem Gehäuse für verbesserte Leistung in folgenden Aspekten: 

Autofokus

Bildstabilisierung

DLO (Digitale Objektiv-Optimierung)

Hier dürfen wir in Zukunft viele weitere Features erwarten, welche von dieser blitzschnellen Datenübertragung profitieren werden. 

Foto © Patrick Langwallner

Unerreichte Autofokus-Geschwindigkeit

Durch ultraschnelle Fokussierung zweier unabhängiger Linsengruppen ermöglicht der Dual Nano USM ungeahnte Autofokusgeschwindigkeiten. 

Dieses Feature ist auch für Hybrid-Shooter besonders interessant, die das letzte Quäntchen Perfektion aus Ihrem Equipment herausholen möchten. 

 

Kompaktere Abmessungen

Canon RF Objektive erreichen durch neue Konstriktionsprinzipien deutlich kompaktere Abmessungen und geringeres Gewicht als EF-Objektive, insbesondere in Kombination mit Adaptern, wodurch Handling und Transport deutlich erleichtert werden. 

Links sehen wir Canon RF 70-200mm f/2.8 L IS USM  und Canon EF 70-200mm f/2.8L IS III USM im direkten Vergleich. 

Foto © Patrick Langwallner

DLO Informationen integriert

Damit Sie jene Schärfe erhalten, welche Sie sich erwarten. Integrierte DLO-Informationen ermöglichen unkomplizierte digitale Objektivkorrektur. So einfach wie nie!

Foto © Patrick Langwallner

Verbesserte Leistung im Telebereich

RF 70-200mm F2.8 L IS USM vs. EF 70-200mm F2.8 L IS III USM 

Extrem kompakt, besserer IS, schnellerer AF, weniger Focus Breathingund bessere Abbildungsleistung im Nahbereich 


RF 70-200mm F4 L IS USM vs. EF 70-200mm F4 L IS II USM 

Extrem kompakt, besserer IS, schnellerer AF, weniger Focus Breathingund bessere Abbildungsleistung im kurzen Brennweitenbereich 


RF 100-500mm F4.5-7.1 L IS USM vs. EF 100-400mm F4.5-5.6 L IS II USM 

Extrem kompakt, besserer IS, schnellerer AF, 100mm Brennweite mehr bei vergleichbarer Größe + bessere Abbildungsleistung, vor allem im Nahbereich

Foto © Patrick Langwallner

Verbesserte Leistung für Festbrennweiten

RF 35mm F1.8 MACRO IS STMvs. EF 35mm F2 IS USM 

Makrofunktion, besserer IS, bessere Abbildungsleistung, 1/3 Blende lichtstärker


RF 50mm F1.8 STM vs. EF 50mm F1.8 STM 

Deutlich bessere Abbildungsleistung bei offener Blende und im mittleren Bildfeld durch komplett neue, auf das spiegellose System abgestimmte Konstruktion mit asphärischer Linse. Naheinstellgrenze mit 30cm deutlich besser. 


RF 50mm F1.2 L USM vs. EF 50mm F1.2 L USM 

Erheblich bessere Schärfe und Kontrast bei offener Blende und abgeblendet

Foto © Patrick Langwallner

Verbesserte Leistung im Portrait-Bereich

RF 85mm F1.2 L USM vs. EF 85mm F1.2 L II USM

Erheblich bessere Schärfe und Kontrast bei offener Blende und abgeblendet + schneller AF. Das RF 85mm ist bei offener Blende besser als das EF 85mm F1.2 L II USM abgeblendet sein kann. 


RF 85mm F2 MACRO IS STM vs. EF 85mm F1.8 USM 

Makrofunktion und IS integriert, bessere Abbildungsleistung bei offener Blende und in den Bildecken, videotauglicher STM-Autofokusantrieb

Foto © Patrick Langwallner

Jetzt ist Ihr Style gefragt! Der Lens-Simulator bietet unendliche Möglichkeiten

Sie sind sich noch nicht ganz sicher, welches Canon RF-Objektiv Ihre Wünsche erfüllen wird? Kein Problem - Probieren Sie jedes Objektiv der Systemkamera-Reihe in unserem Lens-Simulator aus mit verschiedenen Motiven aus. 

Damit Sie genau jenes Objektiv bekommen, welches zu Ihrem Style passt!

Canon RF-Lens Academy Webinare

Alles zu den Themen Canon RF-Objektive, RF vs. EF und RF-Supertele erfahren Sie in Canons Webinar-Reihe von 11.02. bis 16.03.2021. 

Mit jedem Objektiv* mehr sparen

Kombinieren Sie Ihre Canon EOS R-Kamera mit bis zu drei RF Objektiven und erhalten Sie verlockende Preisvorteile

Die Produktauflistung und Cashback-Beträge finden Sie unter nachfolgendem Link. 

Für Gewerbetreibende: Das Canon 0%-Leasing

Schneller zum neuen Canon EOS R-Equipment! Nutzen Sie die 0%-Leasing Aktion und starten Sie mit Ihrer brandneuen Ausrüstung richtig durch!

 

Die Canon RF-Objektive im Kücher Online-Shop

Foto © Patrick Langwallner

Canon EOS R-Serie Kameras im Kücher Online-Shop

Foto © Patrick Langwallner

Weitere News

alle News ansehen