Zurück zu den Testberichten

Ein Surf-Sommer in Südfrankreich

Pinienwälder, Muschelsuche und eine Welle für jeden. Anna Cor testet die Fujifilm X-T100 in Südfrankreich

Familienurlaub mit der Fujifilm X-T100

– letzte Aktualisierung:

Auf geht’s in den Familienurlaub! Der Bulli wird vollgepackt mit Badesachen, Strandmatten und Sonnenhut und wir machen uns auf den Weg: von Berlin zur französischen Atlantikküste. Wir freuen uns aufs Surfcamp, das Meer, die Wellen, Baguette und Sonnenuntergang am Strand. Ein Urlaub für uns alle, egal ob 35 oder fünf Jahre alt. Ich habe diesmal etwas Besonderes im Gepäck: die neue FUJIFILM X-T100 und ich freue mich aufs Ausprobieren bei schönstem Licht. Bonjour! Endlich angekommen und meine Tage beginnen früh.

Während die Familie noch schläft treffe ich mich mit anderen aus dem Camp zum Yoga. Im Pinienwald. Ich setze meine Füße auf den sandigen Boden und atme die frische Luft ein. Zur Entspannung liegen wir am Ende der Stunde auf dem Rücken. Man soll die Augen schließen, aber ich schaue in die Baumkronen der Pinien, die von der Morgensonne angestrahlt werden. Sogleich genieße ich die große Freude darüber, dass meine neue X-T100 so leicht ist, dass ich sie überall mit hinnehme. So liege ich und fotografiere nach oben, fast lautlos, die anderen werden nicht gestört.

Produkt in diesem Artikel

Fujifilm X-T100 mit 15-45mm Objektiv

Fujifilm X-T100 mit 15-45mm Objektiv

mehr erfahren

Anna Cor

Fotograf

Anna ist eine vielseitige Fotografin mit einer faszinierenden Bildsprache. Wer mehr zu ihr erfahren möchte, besucht einfach ihre Webseite!

www.annacor.com