Zurück zur Übersicht

Panasonic Lumix S1 mit "cinema5D"

Die spiegellose Kamera setzte sich gegen zahlreiche Mitbewerber durch. 

Beste spiegellose Kamera des Jahres

Hamburg, Dezember 2019 – Das auf professionelles Bewegtbild spezialisierte Medium „cinema5D“ hat die spiegellose Vollformatkamera LUMIX S1 zur Kamera des Jahres gekürt. Die Kamera konnte sich unter anderem dank der hervorragenden Bildstabilisierung, dem exzellenten Sucher, der starken Low-Light-Performance sowie der Vielzahl an unterstützten Aufnahme-Codecs und Formaten an die Spitze der Nominierten setzen, so das Medium.

Mit der Auszeichnung geht für die LUMIX S Serie ein überaus erfolgreiches Jahr zu Ende, in dem sich die spiegellosen Vollformatkameras in den Tests nationaler und internationaler Fachmedien an die Spitze des Wettbewerbs setzten. Die LUMIX S1R wurde etwa von der Expert Imaging and Sound Association (EISA) als beste Vollformatkamera für Fortgeschrittene 2019-2020 ausgezeichnet. Beim renommierten Bildanalyse-Spezialisten DxOMark erreichte die S1R einen Gesamtwert von 100 Punkten – und damit das beste Ergebnis unter allen getesteten Vollformatkameras. Auch an internationalen Auszeichnungen mangelte es nicht: Bei den TIPA World Awards in Thailand wurde die LUMIX S1 mit dem Preis für die beste Vollformatkamera ausgezeichnet. Zusätzlich wurde die LUMIX S1R als „Kamera des Jahres“ auf dem 
renommierten Camera Grand Prix in Japan gekürt.

Panasonic Lumix S1 im Kücher Online Shop

Die spiegellose Vollformatkamera LUMIX S1 verwendet einen 23.8x35.6mm großen 24,2-Millionen-Pixel-CMOS-Sensor mit großem Dynamikbereich und hervorragendem Signal-Rausch-Verhältnis selbst bei hohen ISO-Einstellungen. Effizientes Pixeldesign, kombiniert mit dem leistungsstarken Venus Engine Prozessor, ermöglicht Standard-ISO-Einstellungen bis zu ISO 51.200.

Weitere News

alle News ansehen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×